Home › Veranstaltungen
22. Juli | 15:00 Uhr | Online | KESSEL SE + Co.KG

Ablauftechnik kompakt

Dieses Webinar gewährt einen kompakten Einblick in den Bereich der Ablauftechnik. Neben Praxiserfahrungen und der Funktion erhalten Sie die wichtigsten Informationen  zum aktuellen (mehr ...) Stand der Regeln und der die Auswahl von Ablauflösungen. Kessel zeigt den dichten Anschluss, sowie die Themen Schall- und Brandschutz in der Ablauftechnik. (weniger ...)
5. September | 10:00 Uhr | Online | KESSEL SE + Co.KG

Großküchenentwässerung – Aber sicher!

Das Profi-Webinar von CODEX und KESSEL richtet sich an alle an der Planung Beteiligten und zeigt die Kompetenzen der beiden Hersteller rund um den dauerhaft dichten Einbau und (mehr ...) Anschluss von Bodenabläufen und Entwässerungsrinnen in Großküchen.

Die erfahrenen Referenten sprechen über häufige Fehler in der Praxis und erklären die wichtigsten Regeln und Normen rund um die fachgerechte Abdichtung und den Anschluss im geprüften System. (weniger ...)
12. September | 08:30 Uhr | Fürth | ACO GmbH

DAS DACH IM WANDEL – Herausforderungen und erprobte Lösungsansätze für Flachdächer im urbanen Raum

Die Anforderungen an künftige Flachdächer sind mehr als nur den Erhalt eines Gebäudes zu gewährleisten. Das moderne Flachdach bietet einen Mehrwert für das Wassermanagement (mehr ...) und für die energetische, wirtschaftliche und ökologische Funktionalität. Es trägt zudem auch zu der Aufenthaltsqualität im Gebäude bei. Zukünftige Zielsetzungen sind die Effekte eines Gebäudes auf die Umgebung zu minimieren und zu der Lebensqualität im direkten Umfeld beizutragen. Das Fachsymposium Dach betrachtet detailliert die Wandlungen des Daches anhand von Praxisbeisp (weniger ...)
17. September | 09:00 Uhr | Lenting | KESSEL SE + Co.KG

Schutz vor Wasser im Keller

Dieses Spezialseminar richtet sich an alle Teilnehmer aus Handel, Handwerk und Planung. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen zur Planung, Einbau, Betrieb und Wartung von Rückstausicherungen (mehr ...) und Hebeanlagen kennen, um ihre Kunden und deren Besitz sicher vor der wachsenden Gefahr durch Rückstau zu schützen. Darüber hinaus werden Produktlösungen vorgestellt, die auf die jeweilige Einbausituation zugeschnitten sind. Ziel ist es, dass der Teilnehmer für alle Anforderungen der Entwässerung unterhalb der Rückstauebene zeitgemäße Lösungsansätze kennenlernt. (weniger ...)
18. September | 10:00 Uhr | Erlangen | REHAU Industries SE & Co. KG

RAUCAD Grundseminar

Die REHAU Berechnungssoftware RAUCAD bietet ein professionelles, auf AutoCAD basierendes CAD-Programm für die Planung, Dimensionierung, Projektierung und Ausschreibung. RAUCAD ermöglicht (mehr ...) die problemlose Zeichnung, Berechnung und Dimensionierung von 2D- und 3D-Rohrnetzen der Gewerke Heizung, Kälte, Trinkwasser, Schmutzwasser und Regenwasser.

Im RAUCAD Grundseminar lernen Sie die Grundlagen der Software und erstellen unter Anleitung ein kleines Projekt. (weniger ...)
18. September 2024 | Fachwelt Markt Schwaben | DVGW Berufliche Bildung

Sicherheit bei Arbeiten im Bereich von Netzanlagen | 458497

Die Teilnehmenden erweitern praxisbezogen deren Kenntnisse zur Erhöhung der Sicherheit zum Schutz der Mitarbeitenden und dritter Personen bei Bauarbeiten in Leitungsnähe. Das Erkennen (mehr ...) der tatsächlichen Lage vorhandener Leitungen und die Sensibilisierung für die Folgen einer möglichen Beschädigung stehen im Mittelpunkt. Maßnahmen zur Vermeidung von Schäden und Unfällen und das richtige Verhalten bei einem eingetretenen Schaden werden anhand von reellen Situationen in Film- und Bilddokumenten vermittelt. (weniger ...)
23. September 2024 | Fachwelt Markt Schwaben | DVGW Berufliche Bildung

Planung und Bau von Gas-Hausanschlüssen | 458287

Die Teilnehmenden erwerben rechtliche, technische und betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse zu Planung und Bau von Gas-Hausanschlüssen. Ziel ist die Stärkung der Kompetenzen bei (mehr ...) Planung, Ausführung und Beaufsichtigung der Arbeiten. (weniger ...)
24. September 2024 | Fachwelt Markt Schwaben | DVGW Berufliche Bildung

Planung und Bau von Gas-Hausanschlüssen | 458288

Die Teilnehmenden erwerben rechtliche, technische und betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse zu Planung und Bau von Wasser-Hausanschlüssen. Ziel ist die Stärkung der Kompetenzen (mehr ...) bei Planung, Ausführung und Beaufsichtigung der Arbeiten. (weniger ...)
26. September | 11:00 Uhr | Online | REHAU Industries SE & Co. KG

RAUCAD Gebäudemanager – Das Modul zur 3D Gebäudemodellierung

In diesem Online-Seminar zeigt Rehau Ihnen, wie Sie mit dem RAUCAD Modul Gebäudemanager ein 3D Modell eines Gebäudes erstellen – von einer pdf bis zur ifc! In kürzester Zeit (mehr ...) entstehen so aus den selbst ältesten Unterlagen modernste Pläne für Ihre weitere Bearbeitung. Auch Sonderfälle wie runde Bauteile werden erläutert. (weniger ...)
8. Oktober | 10:00 Uhr | Online | KESSEL SE + Co.KG

Großküchenentwässerung – Aber sicher!

Das Profi-Webinar von CODEX und KESSEL richtet sich an alle an der Planung Beteiligten und zeigt die Kompetenzen der beiden Hersteller rund um den dauerhaft dichten Einbau und (mehr ...) Anschluss von Bodenabläufen und Entwässerungsrinnen in Großküchen.

Die erfahrenen Referenten sprechen über häufige Fehler in der Praxis und erklären die wichtigsten Regeln und Normen rund um die fachgerechte Abdichtung und den Anschluss im geprüften System. (weniger ...)
15. Oktober | 09:00 Uhr | Lenting | KESSEL SE + Co.KG

Abscheideanlagen kompetent planen und einbauen

Dieses speziell für technisches Personal entwickelte Seminar vermittelt praxisbezogenes Wissen rund um den Einbau von Abscheidern in Entwässerungsanlagen. Nach der Schulung wissen (mehr ...) Sie, wie zeitgemäße Einbaulösungen von Entwässerungsanlagen auf Basis der aktuellen Normen in Objekten auszusehen haben. Dazu zeigt das Seminar nicht nur, wie Sie die häufigsten Fehler beim Einbau vermeiden können, sondern macht Sie mit den zentralen Voraussetzungen für die Planung einer sicheren Hausentwässerung vertraut. Der umfangreiche Praxisteil vermittelt Ihnen Kenntnisse zur Wartung, Inbetriebnahme und Einweisung der Nutzer. (weniger ...)
15. Oktober | 10:00 Uhr | Erlangen | REHAU Industries SE & Co. KG

RAUCAD Profi-Workshop

Im Seminar „RAUCAD Profi-Workshop“ vertiefen Sie die Grundkenntnisse der einzelnen Module. Das Kennenlernen von weiteren Softwarefunktionen gehört ebenso zum Workshop, (mehr ...) wie auch ausreichend Zeit auf Ihre gezielten Fragen einzugehen. (weniger ...)
16. Oktober | 09:30 Uhr | Lenting | KESSEL SE + Co.KG

Alles dicht durch Wand und Bodenplatte

Wie dichtet man Wand und Bodenplatte richtig ab? Ein Thema, das alle am Bau beteiligten brennend interessiert.

Aus diesem Grund haben sich drei namhafte Unternehmen, führende (mehr ...) deutsche Marken, zusammengetan und eine Praxis-Roadshow auf die Beine gestellt: natürlich auf spannende und fesselnde Art und Weise. Kompakt, fundiert und mit viel Praxis-Know-how. (weniger ...)
16. Oktober | 09:30 Uhr | Lenting | DOYMA GmbH & Co

Wand und Bodenplatte: Wie dichtet man richtig ab?

Wie dichtet man Wand und Bodenplatte richtig ab? Ein Thema, das alle am Bau beteiligten brennend interessiert. Aus diesem Grund haben sich drei namhafte Unternehmen, führende deutsche (mehr ...) Marken, zusammengetan und eine Praxis-Roadshow auf die Beine gestellt: natürlich auf spannende und fesselnde Art und Weise. Kompakt, fundiert und mit viel Praxis-Know-how. (weniger ...)
5. November | 09:00 Uhr | Lenting | KESSEL SE + Co.KG

Planung Entwässerungstechnik

Dieses Seminar behandelt nicht nur die wesentlichen Normen für die Einbauorte Gebäude und Keller, sondern macht theoretisches Wissen in der Praxis anwendbar. So lernen Sie zum (mehr ...) Beispiel, wie Sie die richtige Rückstausicherung für den Bauherrn ermitteln und wie Sie Bodenabläufe unter Berücksichtigung der zentralen bauwerklichen Gegebenheiten planen können. Darüber hinaus beantworten wir die Frage, mit welchen Informationsquellen Sie die Entwässerung eines Objektes möglichst effizient planen können. Des Weiteren erlernen die Seminarteilnehmer die Bedienung des Planungsassistenten für Fettabscheider. (weniger ...)
5. November | 10:30 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Brandschutzanforderungen an Bauteile im Überblick

Die Muster- und Landesbauordnungen in Verbindung mit der Verwaltungsvorschriften Technische Baubestimmungen (VV TB)  regeln nicht nur die allgemeinen Grundanforderungen an Baustoffe, sondern (mehr ...) auch konkret die Eigenschaften von Bauteilen.

In diesem Webinar werden die Grundanforderungen an jeweiligen Bauteilen, bei besonderen Unterschieden auch mit Blick auf einzelne Landesbauordnungen erläutert. Wo es von Bedeutung ist, werden auch Sonderfälle besprochen, die eine hohe Praxisrelevanz haben. (weniger ...)
8. November | 10:00 Uhr | Online | KESSEL SE + Co.KG

Ablauftechnik kompakt

Dieses Webinar gewährt einen kompakten Einblick in den Bereich der Ablauftechnik. Neben Praxiserfahrungen und der Funktion erhalten Sie die wichtigsten Informationen  zum aktuellen (mehr ...) Stand der Regeln und der die Auswahl von Ablauflösungen. Kessel zeigt den dichten Anschluss, sowie die Themen Schall- und Brandschutz in der Ablauftechnik. (weniger ...)
27. November | 08:30 Uhr | Audi Sportpark Ingolstadt | Fachwelten Bayern | DVGW

10. TRINKWASSERTAG

Die Problemstellungen und Herausforderungen rund um die Trinkwasserversorgung werden immer umfangreicher und anspruchsvoller. Umso wertvoller werden damit der Erfahrungsaustausch (mehr ...) mit Kollegen und das Wissen um neue Technologien.

Der 10. Trinkwassertag setzt genau hier an: Gemeinsam mit den Fachwelten Bayern bieten wir Ihnen einem Tag voller Impulse, Wissen und die Möglichkeit für Gespräche. (weniger ...)
Hier gehts zur Anmeldung »
Downloads zur Veranstaltung

10. Dezember | 08:30 Uhr | Am Handelszentrum 1, 91187 Röttenbach | Fachwelten Bayern

PE-SCHWEISSER NACH DVGW-ARBEITSBLATT GW 330 VERLÄNGERUNGSPRÜFUNG

Die Teilnehmer weisen nach, dass sie weiterhin über die notwendigen Fertigkeiten zur Herstellung von
Schweißverbindungen an PE-Rohren in der Gas- und Wasserverteilung verfügen. (mehr ...) Ergänzend werden die
Teilnehmer über einschlägige Neuerungen in Regelwerk und Technik informiert.

DVGW-VNr.: 457373 (weniger ...)
11. Dezember | 08:30 Uhr | Am Handelszentrum 1, 91187 Röttenbach | Fachwelten Bayern

PE-SCHWEISSER NACH DVGW-ARBEITSBLATT GW 330 VERLÄNGERUNGSPRÜFUNG

Die Teilnehmer weisen nach, dass sie weiterhin über die notwendigen Fertigkeiten zur Herstellung von
Schweißverbindungen an PE-Rohren in der Gas- und Wasserverteilung verfügen. (mehr ...) Ergänzend werden die
Teilnehmer über einschlägige Neuerungen in Regelwerk und Technik informiert.

DVGW-VNr.: 457374 (weniger ...)
22. Januar | 09:00 Uhr | Poinger Straße 4, 85570 Markt Schwaben | DVGW Berufliche Bildung

SICHERHEIT BEI ARBEITEN IM BEREICH VON NETZANLAGEN | MS

Die Teilnehmenden erweitern praxisbezogen deren Kenntnisse zur Erhöhung der Sicherheit zum Schutz der Mitarbeitenden und dritter Personen bei Bauarbeiten in Leitungsnähe. Das Erkennen (mehr ...) der tatsächlichen Lage vorhandener Leitungen und die Sensibilisierung für die Folgen einer möglichen Beschädigung stehen im Mittelpunkt. Maßnahmen zur Vermeidung von Schäden und Unfällen und das richtige Verhalten bei einem eingetretenen Schaden werden anhand von reellen Situationen in Film- und Bilddokumenten vermittelt. (weniger ...)
22. Januar | 09:00 Uhr | Am Handelszentrum 1, 91187 Röttenbach | DVGW Berufliche Bildung

Sicherheit bei Arbeiten im Bereich von Netzanlagen | RÖT

Die Teilnehmenden erweitern praxisbezogen deren Kenntnisse zur Erhöhung der Sicherheit zum Schutz der Mitarbeitenden und dritter Personen bei Bauarbeiten in Leitungsnähe. Das Erkennen (mehr ...) der tatsächlichen Lage vorhandener Leitungen und die Sensibilisierung für die Folgen einer möglichen Beschädigung stehen im Mittelpunkt. Maßnahmen zur Vermeidung von Schäden und Unfällen uStammdatenblatt 62006nd das richtige Verhalten bei einem eingetretenen Schaden werden anhand von reellen Situationen in Film- und Bilddokumenten vermittelt. (weniger ...)
23. Januar | 17:00 Uhr | Poinger Straße 4, 85570 Markt Schwaben | Fachwelten Bayern

Schafkopftunier 2025

In Bayern, und mittlerweile auch bei der HTI Gienger KG, gehört das Schafkopfen zur Tradition. am 23. Januar 2025 veranstalten wir bereits zum 10. Mal ein Schafkopfturnier, um mit (mehr ...) unseren Kunden und Geschäftspartnern mal auf einer anderen Ebene um die Wette zu eifern. Machen Sie mit und spielen Sie mit uns in entspannter und fröhlicher Atmosphere.

Wie bei jedem Turnier gibt es natürlich auch bei uns tolle Preise zu gewinnen – lassen Sie sich überraschen!

Die Startgebühr beträgt 10,00 Euro und ist in bar am Empfang zu entrichten. (weniger ...)
29. Januar | 08:30 Uhr | Poinger Straße 4, 85570 Markt Schwaben | Fachwelten Bayern

Arbeitsstellen- und Verkehrssicherung an öffentlich Straße nach MVAS 99 und RSA 21

Das eintägige Seminar ist auf die Anforderungen des MVAS (Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung an Arbeitsstellen an Straßen) (mehr ...) abgestimmt und wird vom RSA Schulungsteam durchgeführt. Neben der MVAS 99 werden seit 2022 auch die neuen RSA 21 Regelungen geschult.
Die Teilnehmer*innen bekommen den geforderten Qualifikationsnachweis/Zertifikat für die Baustellensicherung an innerörtlichen Straßen und Landstraßen für Arbeiten von kürzerer oder längerer Dauer, der die Gültigkeit von fünf Jahren hat.
Die Teilnehmerzahl für diese Seminare ist begrenzt.

INHALT
• Verkehrszeichen, Größe, Aufstellhöhen, Entfernungen
• Regelpläne, Anwendungen, Neuerstellung
• Absperrvorrichtungen, Warnleuchten, Leitkegel, Baken, Absperrschranken
• Vollzug verkehrsrechtlicher Anordnungen
• Baustellen, auf der Fahrbahn innerorts, außerorts, im Gehwegbereich
• Gesetze und Vorschriften, StVO, MVAS 99, RSA 21 (Neu), BGB, ZTV-SA
• Fahrzeuge, Sonderrechte, Schraffur an Fahrzeugen
• Markierungen
• Kontrolle und Wartung
• Baustellenabnahme
• Fallbeispiele (weniger ...)
5. Februar | 08:30 Uhr | Poinger Straße 4, 85570 Markt Schwaben | Fachwelten Bayern

Arbeitsstellen- und Verkehrssicherung an öffentlich Straße nach MVAS 99 und RSA 21

Das eintägige Seminar ist auf die Anforderungen des MVAS (Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung an Arbeitsstellen an Straßen) (mehr ...) abgestimmt und wird vom RSA Schulungsteam durchgeführt. Neben der MVAS 99 werden seit 2022 auch die neuen RSA 21 Regelungen geschult.
Die Teilnehmer*innen bekommen den geforderten Qualifikationsnachweis/Zertifikat für die Baustellensicherung an innerörtlichen Straßen und Landstraßen für Arbeiten von kürzerer oder längerer Dauer, der die Gültigkeit von fünf Jahren hat.
Die Teilnehmerzahl für diese Seminare ist begrenzt.

INHALT
• Verkehrszeichen, Größe, Aufstellhöhen, Entfernungen
• Regelpläne, Anwendungen, Neuerstellung
• Absperrvorrichtungen, Warnleuchten, Leitkegel, Baken, Absperrschranken
• Vollzug verkehrsrechtlicher Anordnungen
• Baustellen, auf der Fahrbahn innerorts, außerorts, im Gehwegbereich
• Gesetze und Vorschriften, StVO, MVAS 99, RSA 21 (Neu), BGB, ZTV-SA
• Fahrzeuge, Sonderrechte, Schraffur an Fahrzeugen
• Markierungen
• Kontrolle und Wartung
• Baustellenabnahme
• Fallbeispiele (weniger ...)
14. Mai | 09:00 Uhr | Poinger Straße 4, 85570 Markt Schwaben | DVGW Berufliche Bildung

SICHERHEIT BEI ARBEITEN IM BEREICH VON NETZANLAGEN | MS

Die Teilnehmenden erweitern praxisbezogen deren Kenntnisse zur Erhöhung der Sicherheit zum Schutz der Mitarbeitenden und dritter Personen bei Bauarbeiten in Leitungsnähe. Das Erkennen (mehr ...) der tatsächlichen Lage vorhandener Leitungen und die Sensibilisierung für die Folgen einer möglichen Beschädigung stehen im Mittelpunkt. Maßnahmen zur Vermeidung von Schäden und Unfällen und das richtige Verhalten bei einem eingetretenen Schaden werden anhand von reellen Situationen in Film- und Bilddokumenten vermittelt. (weniger ...)
21. Mai | 09:00 Uhr | Am Handelszentrum 1. 91187 Röttenbach | DVGW Berufliche Bildung

SICHERHEIT BEI ARBEITEN IM BEREICH VON NETZANLAGEN | RÖT

Die Teilnehmenden erweitern praxisbezogen deren Kenntnisse zur Erhöhung der Sicherheit zum Schutz der Mitarbeitenden und dritter Personen bei Bauarbeiten in Leitungsnähe. Das Erkennen (mehr ...) der tatsächlichen Lage vorhandener Leitungen und die Sensibilisierung für die Folgen einer möglichen Beschädigung stehen im Mittelpunkt. Maßnahmen zur Vermeidung von Schäden und Unfällen und das richtige Verhalten bei einem eingetretenen Schaden werden anhand von reellen Situationen in Film- und Bilddokumenten vermittelt. (weniger ...)
24. September | 09:00 Uhr | Am Handelszentrum 1, 91187 Röttenbach | DVGW Berufliche Bildung

ABNAHME VON DRUCKPRÜFUNGEN AN WASSERROHRLEITUNGEN (62216)

Die Teilnehmenden erwerben Fachkenntnisse zu den Prüfverfahren und der Gerätetechnik sowie
zur Beurteilung und Dokumentation der Prüfergebnisse im Rahmen der Abnahme. Ziel (mehr ...) ist die
Stärkung der Kompetenzen bei Ausführung und Beaufsichtigung der Arbeiten. (weniger ...)
12. November | 09:00 Uhr | Poinger Straße 4, 85570 Markt Schwaben | DVGW Berufliche Bildung

SICHERHEIT BEI ARBEITEN IM BEREICH VON NETZANLAGEN | MS

Die Teilnehmenden erweitern praxisbezogen deren Kenntnisse zur Erhöhung der Sicherheit zum Schutz der Mitarbeitenden und (mehr ...) dritter Personen bei Bauarbeiten in Leitungsnähe. Das Erkennen der tatsächlichen Lage vorhandener Leitungen und die Sensibilisierung für die Folgen einer möglichen Beschädigung stehen im Mittelpunkt. Maßnahmen zur Vermeidung von Schäden und Unfällen und das richtige Verhalten bei einem eingetretenen Schaden werden anhand von reellen Situationen in Film- und Bilddokumenten vermittelt.< (weniger ...)
19. November | 09:00 Uhr | Am Handelszentrum 1. 91187 Röttenbach | DVGW Berufliche Bildung

SICHERHEIT BEI ARBEITEN IM BEREICH VON NETZANLAGEN | RÖT

Die Teilnehmenden erweitern praxisbezogen deren Kenntnisse zur Erhöhung der Sicherheit zum Schutz der Mitarbeitenden und dritter Personen bei Bauarbeiten in Leitungsnähe. Das Erkennen (mehr ...) der tatsächlichen Lage vorhandener Leitungen und die Sensibilisierung für die Folgen einer möglichen Beschädigung stehen im Mittelpunkt. Maßnahmen zur Vermeidung von Schäden und Unfällen und das richtige Verhalten bei einem eingetretenen Schaden werden anhand von reellen Situationen in Film- und Bilddokumenten vermittelt. (weniger ...)