Home › Veranstaltungen
21. Juni | 09:00 Uhr | Online | GRUNDFOS GMBH

Digitale Werkzeuge von Grundfos

Erleichtern Sie Ihren Arbeitsalltag durch Nutzung intelligenter digitaler Hilfsmittel.

21. Juni | 15:00 Uhr | Online | KESSEL AG

Wartung von Pumpstationen

In diesem einstündigen Online-Seminar vermitteln wir Ihnen praxisbezogenes Wissen rund um die Wartung von Pumpstationen. Sie erfahren außerdem, welche Chancen sich durch professionelle (mehr ...) Wartung für Sie ergeben. (weniger ...)
22. Juni | 10:00 Uhr | Online | GRUNDFOS GMBH

Predictive Maintenance und Maschinenzustandsanalyse – Grundfos Machine Health

Erhöhen Sie Ihre Betriebs und Prozess Sichertheit! Reduzieren Sie ungeplante Maschinenstillstandszeiten mit Hilfe künstlicher Intelligenz: Mit “Grundfos Machine Health” (mehr ...) bietet Grundfos eine neue Generation der vorbeugenden Wartung (Predictive Maintenance), inklusive einer Maschinenzustandsanalyse, speziell für Pumpen an. “Grundfos Machine Health”  überwacht Ihre Maschinen, analysiert die Daten in Echtzeit und liefert Ihnen sofort präzise und verständliche Diagnosen. (weniger ...)
22.-30. Juni 2021 | Online-Seminar | JUDO Wasseraufbereitung GmbH

ZERTIFIZIERTES SEMINAR ZUR VDI/DVGW 6023 TYP A

In vier Online-Terminen (je ca. drei Stunden) lernen Sie alle Inhalte, die Sie benötigen, um das Zertifikat VDI/DVGW 6023 Typ A zu erhalten. Das Online-Seminar kostet 299 EUR zzgl. (mehr ...) Mehrwertsteuer. Es schließt mit einer Prüfung ab und Sie erhalten anschließend das VDI/DVGW 6023 Zertifikat Typ A. Das Seminar Typ B ist in Typ A bereits enthalten.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. (weniger ...)
23. Juni | 13:00 Uhr | Online | JUDO Wasseraufbereitung GmbH

ZERTIFIZIERTES SEMINAR ZUR VDI/DVGW 6023 TYP A

In vier Online-Terminen (je ca. drei Stunden) lernen Sie alle Inhalte, die Sie benötigen, um das Zertifikat VDI/DVGW 6023 Typ A zu erhalten. Das Online-Seminar kostet 299 EUR zzgl. (mehr ...) Mehrwertsteuer. Es schließt mit einer Prüfung ab und Sie erhalten anschließend das VDI/DVGW 6023 Zertifikat Typ A. Das Seminar Typ B ist in Typ A bereits enthalten. (weniger ...)
23. Juni | 10:00 Uhr | Online | ERHARD GmbH & Co. KG

Be- und Entlüftungsventile / Basiswissen zu ERHARD Be- und Entlüftungsventilen

Das erwartet Sie:

  • Funktion und Einsatzbereich
  • Be- und Entlüftungsventile für Trinkwasser
  • Be- und Entlüftungsventile für Abwasser
  • Ausführung BEV geschweißt für hohe Belüftungsmengen
  • Sonderausführungen
23. Juni | 10:00 Uhr | Online | KSB SE & Co. KGaA
KSB

Grundlagen Gleitringdichtungen

Von der KSB entwickelt, produziert und weltweit verwendet: Gleitringdichtungen. Erhalten Sie von unserer GLRD- Expertin Eva Ollert einen allgemeinen Überblick, wertvolle Informationen (mehr ...) und nutzen Sie die Chance um Fragen zu stellen. (weniger ...)
23. Juni | 14:00 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Leitungsabschottungen in der (Fach-) Bauleitung und Abnahme

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird Wissen insbesondere für die Anwendung durch bauleitenden und Leistungen abnehmende Personen anhand praktischer Beispiele vermittelt.

23. Juni | 09:00 Uhr | Online | GRUNDFOS GMBH

Wasserwiederverwendung in Molkereien

Das Seminar geht auf das Potenzial und die Beweggründe zur Einsparung von Wasser und Energie in Molkereien ein. Anhand der Sekundärprozesse in Molkereien wird dargestellt, wo konkret (mehr ...) die Möglichkeiten zur Wasseraufbereitung und Wasserwiederverwendung bestehen und wie mithilfe von Grundfos iSolutions, ein energieeffizienter und intelligenter Wasserwiederverwendungsprozess umgestaltet werden kann. Darüber hinaus lernen Sie, wie die Dienstleistungen von Grundfos Ihnen dabei helfen, die Einsparpotenziale in Ihrem Betrieb zu identifizieren. (weniger ...)
23. Juni | 15:00 Uhr | Online | KESSEL AG

Digitale Planungstools

Gut geplant ist halb gewonnen. Lernen Sie in dem einstündigen Online-Seminar umfangreiche Möglichkeiten der digitalen Planungsunterstützung kennen. Neben der Produktwahl und Auslegung (mehr ...) lernen Sie unterstützende Serviceleistungen kennen. (weniger ...)
24. Juni 2021 | Poinger Str. 4, 85570 Markt Schwaben | Fachwelten Bayern

RSA Streckenkontrolle | So kontrollieren und dokumentieren Sie richtig

Streckenkontrollen sind regelmäßig und systematisch durchgeführte Begehungen und Befahrungen, bei denen der Zustand von Straßenverkehrsflächen und deren Ausstattung visuell (mehr ...) kontrolliert wird. Im Zuge dessen werden direkt kleinere Wartungsarbeiten durchgeführt, um Schäden und Gefahren im Straßenraum zu beseitigen. Die Kontrollen orientieren sich an der Verkehrsbedeutung und der Gefährlichkeit der Straßen, Wege und Plätze. Umfangreiche Aufgaben und Pflichten sind hierbei von den Verantwortlichen und Ausführenden zu erfüllen.

Die Teilnehmer bekommen einen Qualifikationsnachweis/Zertifikat für die Streckenkontrollen-Schulung.

INHALT:
• Rechtliche Grundlagen der Verkehrssicherungspflicht Straßen/Wege/Plätze
• Haftungsrelevante Aspekte für die Kommunalverwaltung
• Vermeidung von Ersatzansprüchen
• Zeitliche Intervalle der Durchführung
• Ausstattung Mitarbeiter, Fahrzeug, Warnkleidung, Sonderrechte
• Kontrolle der Fahrbahn, Fahrbahnschäden wie Schlaglöcher
• Kontrolle von Verkehrszeichen, Seiten- und Höhenabständen
• Kontrolle von Farbbahnmarkierungen, RMS
• Baumkontrolle
• Jährliche Nachtfahrt
• Erkennen von Defiziten
• Gefahrenstellen in der Örtlichkeit (weniger ...)
24. Juni | 11:00 Uhr | Online | GRUNDFOS GMBH

Grundfos GO – Die Pumpe und mein Smartphone

Erfahren Sie alles rund um die Grundfos GO Anwendungen.

25. Juni | 13:00 Uhr | Online | GRUNDFOS GMBH

Grundfos Product Center

Lernen Sie das Grundfos Product Center kennen und erfahren Sie, wie Sie das Tool in der täglichen Arbeit untertützt.

25. Juni | 10:00 Uhr | Online | KESSEL AG

Rückstauebene richtig definiert

In diesem einstündigen Online-Seminar definieren wir gemeinsam mit Ihnen die Rückstauebene nach Norm (EN 12056 und DIN 1986-100) und klären über die richtige Installation von Entwässerungstechnik und die besonderen Herausforderungen bei Gefällesituationen auf.

28. Juni | 11:00 Uhr | Online | GRUNDFOS GMBH

Innovative Dosiertechnik und digitale Messtechnik

Dieses Online-Seminar zeigt auf, dass selbst komplexere dosiertechnische Aufgaben auf einfache, überschaubare Weise gelöst werden können. Voraussetzung hierfür ist einerseits (mehr ...) eine hohe Funktionalität der Komponenten bei gleichzeitig einfacher Bedienbarkeit. In dem Online-Seminar werden Ihnen mit der Grundfos SMART DIGITAL Dosierpumpen-Baureihe und dem notwendige Zubehör entsprechende Lösungen vorgestellt. Ebenso erfahren Sie, wie der Schrittmotorantrieb, die Funktionen FlowControl und AutoFlowAdapt Ihren Dosierprozess vereinfachen und sogar bisher nötiges Zubehör überflüssig machen. Weiterhin erhalten Sie Einblick in “plug-and-measure” Möglicheiten, mit der komplexe Dosieraufgaben besonders einfach gelöst werden können (weniger ...)
28. Juni | 15:00 Uhr | Online | KESSEL AG

Berechnung Hebeanlage

In diesem einstündigen Online-Seminar erlernen Sie die Bemessung von Hebeanlagen nach DIN EN 12056-4. Mit dem Konfigurationstool SmartSelect legen wir mit Ihnen, an einem Praxisbeispiel, (mehr ...) eine Hebeanlage aus und wählen gemeinsam die passenden Anlagen-Komponenten. (weniger ...)
29. Juni | 14:00 Uhr | Online | GRUNDFOS GMBH

Wasserwiederverwendung in Brauereien

Das Seminar geht auf das Potenzial und die Beweggründe zur Einsparung von Wasser und Energie in Brauereien ein. Anhand der Sekundärprozesse in Brauereien wir dargestellt, wo konkret (mehr ...) die Möglichkeiten zur Wasseraufbereitung und Wasserwiederverwendung bestehen und wie mithilfe von Grundfos iSolutions, ein energieeffizienter und intelligenter Wasserwiederverwendungsprozess umgestaltet werden kann. Darüber hinaus lernen Sie, wie die Dienstleistungen von Grundfos Ihnen dabei helfen, die Einsparpotenziale in Ihrem Betrieb zu identifizieren. (weniger ...)
29. Juni | 15:00 Uhr | Online | Fachwelten Bayern

Feuerlösch- und Sprinklertechnik

Für die Planung und den Bau von Feuerlösch- und Sprinkleranlagen sind Normen von essenzieller Bedeutung! Die 2018 erscheinende VdS CEA 4001 2018-01 wurde überarbeitet. Im Januar (mehr ...) 2021 erschien die neue VdS CEA 4001, 2021-01. Die Überarbeitung enthält eine Vielzahl von Änderungen, Anpassungen und Ergänzungen in den jeweiligen Abschnitten.

Wir laden Sie zum aktiven Austausch mit den Experten ein und stellen Ihnen innovative Systemlösungen unserer Partner vor.

INHALT
• Rechtsgrundlagen
• Änderungen in der VdS CEA 4001 2021-01
• Aktuelle Themen rund um die Feuerlösch- und Sprinklertechnik (weniger ...)
30. Juni | 15:00 Uhr | Online | GRUNDFOS GMBH

Digitale Werkzeuge von Grundfos

Erleichtern Sie Ihren Arbeitsalltag durch Nutzung intelligenter digitaler Hilfsmittel.

30. Juni | 15:00 Uhr | Online | KESSEL AG

Berechnung Fettabscheider

In diesem einstündigen Online-Seminar erlernen Sie die Bemessung von Fettabscheidern nach DIN EN 1825-2 nach Betriebseinrichtungen und Betriebsart. Mit dem Konfigurationstool SmartSelect legen wir gemeinsam mit Ihnen, an einem Praxisbeispiel, eine Fettabscheideranlage aus und wählen die passenden Anlagen-Komponenten.

30. Juni | 10:00 Uhr | Online | KSB SE & Co. KGaA
KSB

KSBuilding Consult – die Auslegungssoftware für Planer in der Gebäudetechnik

In unserem Online-Seminar erläutern Ihnen unsere Experten anhand verschiedener Praxisbeispiele ganz genau, wie einfach sich die Software bedienen lässt und welche vielfältigen (mehr ...) Vorteile sich durch die Nutzung für Sie ergeben. (weniger ...)
1. Juli | 13:00 Uhr | Online | ITG SÜD KG

Es wird heiß um die Kälte – Online-Kältetag

Das Kälte- und Klimasegment ist ein steigender Markt. Hier sind kluge Systemlösungen gefragt, die Zeit und Geld sparen. Wir zeigen Ihnen neue Produktentwicklungen und innovative (mehr ...) Lösungen in dem Bereich auf. Auch der Umweltgedanke sowie der rechtliche Teil darf dabei nicht zu kurz kommen.

Wir laden Sie zum aktiven Austausch mit unseren Kälte-Experten ein und stellen Ihnen innovative Lösungen unserer Partner vor.

 

INHALT

• Wärme -und Kälteforschnung in der Praxis

• Wasserbasierte Systemkonzepte

• Neue AGI+ Beschichtung

• Neues AGI+ Rohrleitungssystem mit Vorfertigung

• Prüfung von Kälteanlagen nach BetriSichV (weniger ...)
6. Juli | 08:00 Uhr | Online | GRUNDFOS GMBH

Pumpentechnik – Teil 1

Hydraulische Zusammenhänge

  • Funktionsprinzip der Kreiselpumpe
  • Pumpenparameter, physikalische Größen
  • Modellgesetze, Kennlinien Kreiselpumpen
  • Statischer (mehr ...) und dynamischer Druck
  • Einfluss von Dichte und Viskosität auf die Pumpenleistun (weniger ...)
7. Juli | 08:00 Uhr | Online | GRUNDFOS GMBH

Pumpentechnik – Teil 2

(mehr ...)Pumpentechnik und Kennlinie „verstehen“:

8. Juli 2021 | Am Handelszentrum 1, 91187 Röttenbach | Fachwelten Bayern | DVGW e.V.

Abnahme von Druckprüfungen an Gasrohrleitungen | 62109 | 446738

Die Teilnehmer erwerben Fachkenntnisse zu den Prüfverfahren und der Gerätetechnik sowie zur Beurteilung und Dokumentation der Prüfergebnisse im Rahmen der Abnahme. Ziel ist die (mehr ...) Stärkung der Kompetenzen bei Ausführung und Beaufsichtigung der Arbeiten. (weniger ...)
8. Juli | 08:00 Uhr | Online | GRUNDFOS GMBH

Pumpentechnik – Teil 3

Anpassung der Pumpenleistung im System:

  • Reihen- und Parallelschaltung
  • Laufraddurchmesser anpassen, Drosselung
  • Variable Drehzahl mit Frequenzumformer
  • Betriebs- (mehr ...) und Regelungsarten
  • Grundfos iSOLUTION (weniger ...)
13.-14. Juli 2021 | Fachwelt Markt Schwaben | DVGW e.V.

Baustellensicherung an Straßen Sicherung von Arbeitsstellen im öffentlichen Verkehrsraum gemäß RSA und ZTV-SA – Zweitägiger MVAS-Lehrgang | 62001 | 446763

Die Teilnehmer – alle Personen, die mit Ausschreibung, Vergabe, Sicherungsmaßnahmen und Überwachungspflichten vor Ort befasst sind – erwerben die notwendigen Fachkenntnisse (mehr ...) zur Sicherung von Arbeitsstellen im öffentlichen Verkehrsraum nach RSA. Ziel ist die Qualifikation für Auftraggeber (C) und Auftragnehmer (D) nach MVAS 99 für Arbeitsstellen längerer Dauer, innerorts und auf Landstraßen. (weniger ...)
14. Juli 2021 | Online | Technische Universität Ingolstadt

Regenwasserbewirtschaftung in Zeiten des Klimawandels – 48. Abwassertechnisches Seminar (ATS)

Das Seminar richtet sich an Kommunen, Planungsbüros, Hersteller von Regenwasser-behandlungs- und -bewirtschaftungsanlagen und wasserwirtschaftliche Behörden sowie Forschungseinrichtungen (mehr ...) und Universitäten. (weniger ...)
15. Juli | 08:00 Uhr | Online | GRUNDFOS GmbH

Druckerhöhungsanlagen

Dieses Online-Seminar bietet einen Überblick über die verschiedenen Druckerhöhungsanlagen von Grundfos. Sie erfahren welche aktuellen Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltungen (mehr ...) von Motoren und Pumpen gestellt werden. Sie lernen die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale, sowie die Vorteile der einzelnen Systeme kennen und erfahren des Weiteren, welche Möglichkeiten zur Buskommunikation Ihrer Druckerhöhungsanlage zur Verfügung stehen. (weniger ...)
16. Juli | 11:00 Uhr | Online | DATAflor AG

BUSINESS Ausschreibung und Vergabe

– Adressverwaltung
– Erstellung eines Leistungsverzeichnisses zur Ausschreibung
– Bieterpreiseingabe und Preisprüfung
– Erstellung eines (mehr ...) Preisspiegels
– Vergabe der Leistungen an den Auftragnehmer (weniger ...)
16. Juli | 09:00 Uhr | Online | DATAflor AG

BUSINESS Vorkalkulation

Lernen Sie alle Details der Vorkalkulation und Beschaffung kennen.

– Stammdaten Material
– detaillierte Vorkalkulation im Leistungsverzeichnis
(mehr ...) Preisanfragen und Preisspiegel
– Übernahme der Angebotspreise in die Kalkulation (weniger ...)
20. Juli | 09:00 Uhr | Online | Fachwelten Bayern

Flanschmontageschulung nach EN 1591-4

Die Schulung und die Bewertung der Qualifikation von Monteuren von Flanschverbindungen orientiert sich an den Lehrplänen der europäischen Norm EN 1591-4.

Das Schulungskonzept (mehr ...) ist untergliedert in 3 Abschnitte mit theoretischen und praktischen Elementen nach dem Motto „aus der Praxis für die Praxis“. AMTEC ist seit über 15 Jahren aktiv daran beteiligt, die Ursachen für Leckagen systematisch zu beseitigen. Dichtungsprüfungen, Berechnungsund Montageverfahren sowie Messmethoden wurden von AMTEC zuerst für Kernkraftwerke (mit-) entwickelt und eingesetzt und dann auf die Anwendung in Raffinerien und chemischen Anlagen übertragen. Wir wissen, worauf es ankommt und vermitteln unsere Erfahrung an die Teilnehmer dieser Schulung.

Im praktischen Teil der Schulung werden die bei der Montage aufgebrachten Schraubenkräfte gemessen und angezeigt. Dadurch entsteht ein besseres Verständnis für die wesentlichen Einflussgrößen bei der Montage wie z.B. Montageverfahren, Reibung, Oberflächenqualität, …

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

 

INHALT

• Drehmomentgesteuertes hydraulisches Anziehverfahren

• Wärmetauscher und Druckbehälter

• Flansche aus spröden Werkstoffen

• Bestimmung der Schraubenkraft nach der Montage

• Kompaktflansche

• Klemmverbinder

• Sonderverbindungen/-flansche

ZIELGRUPPE

Montagepersonal, Instandhalter, Anlagenbauer, Installateure, Bauleiter (weniger ...)
22. Juli | 10:00 Uhr | Online | ERHARD GmbH & Co. KG

Beschichtung / Oberflächenschutz für Armaturen

Das erwartet Sie:

  • Auswahlkriterien, Entscheidungshilfen und Vergleich von Beschichtungsarten: Epoxydharz,
  • Email, EPC, Kataphorese, Hartgummi, (mehr ...) ATEX, UV-Schutzlack.
  • Vor- und Nachteile sowie technische Grenzen der Beschichtungsarten
  • FAQ Beschichtungen
  • Anwendungsbeispiele für unterschiedliche Beschichtungsarten
  • Exkurs: Emaillierung bei ERHARD – Ein Blick hinter die Kulisse (weniger ...)
3. August | 10:00 Uhr | Online | ERHARD GmbH & Co. KG

Abwasserarmaturen / Einsatzbereich und Funktion von ERHARD Abwasserarmaturen

Das erwartet Sie:

9. September | 10:00 Uhr | Online | ERHARD GmbH & Co. KG

Hydropower / Armaturen im Einsatz für Energiegewinnung aus Wasserkraft

Das erwartet Sie:

  • Welche Armatur für welche Anwendungsfälle?
  • Armaturen im Turbinenzulauf
  • Armaturen im Grundablass
  • Armaturen (mehr ...) in Füllleitungen zur Turbine
  • Armaturen im Turbinennebenauslass
  • Rohrbruchsicherung
  • Armaturen in Energierückgewinnungsanlagen
  • Research & Development und After Sale (weniger ...)
20. September | 10:00 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Grundstrukturen MLAR

In diesem Online-Seminar wird einführend der bauordnungsrechtliche Rahmen der Leitungsanlagen-Richtlinie dargestellt und sodann in die Struktur bzw. Systematik und die Lösungskonzepte (mehr ...) der Richtlinie eingestiegen. Es werden u.a. die folgenden Themen behandelt. (weniger ...)
22. September | 08:30 Uhr | Poinger Str. 4, 85570 Markt Schwaben | Fachwelten Bayern

Wasserstoff leicht gemacht!

Wasserstoff (H2) gilt als wichtigster Energieträger von morgen, jedoch sind einige Fragen offen:

Wo konkret hat Wasserstoff eine Zukunft und wie praxistauglich ist er als (mehr ...) Energieträger? Wie lässt sich Wasserstoff klug koppeln, transportieren und speichern? Welche Lösungen gibt es zum Transport und zur Speicherung? Welche Anwendungen und Vorteile ergeben sich für Kommunen? Wo finden sich gute Beispiele in der Praxis? Und selbstverständlich – welchen Beitrag leistet Wasserstoff, um unsere Klimaschutzziele zu erreichen?

Unsere gemeinsame Veranstaltung mit dem DVGW will darauf und auf weitere Fragen Antworten liefern und Ihnen eine klare H2-Perspektive geben. Das hybride Format ermöglicht Ihnen online oder in Markt Schwaben teilzunehmen.

 

Inhalt:

·         Aktuelles zum Thema Wasserstoff

·         Impulsvortrag Wasserstoff – wie serienreif ist Wasserstoff?

·         Wasserstoff vor Ort- mehr als ein Energieträger. Wie gelingt die kluge Netzentwicklung

·         Tipps für die Praxis

·         Methanisierung durch Power to X

·         Der Wunsiedler Weg | Sektorenkopplung mit grünem Wasserstoff

·         DVGW Regelwerk | TRGI Gasinstallation mit Einsatz von Wasserstoff

·         Geplante Zukunft! Autarke Energiesouveränität mit PTG-Sektorenkopplung am Beispiel der Stadt Pfaffenhofen an der Ilm

·         Ist die Wärmeversorgung bzw. sind die Wärmeerzeuger für öffentliche Gebäude sowie Verwaltungsgebäude und Wohngebäude auf die Grüngasversorgung vorbereitet?

 

Zielgruppe:

Ingenieure und Fachpersonal, Meister, Abteilungsleiter, Kommunalbetriebe, Rohrleitungsbau, Kontraktoren, Versorger, Installateure (weniger ...)
27. September | 09:00 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Rohrabschottungen: So wird’s gemacht (Einsteiger-Seminar)

In diesem Online-Seminar erklären Ihnen unsere Referenten die Grundlagen und ein systematisches Vorgehen zur Erstellung brandschutztechnischer Leitungsabschottungen. Anhand praktischer (mehr ...) Hilfsmittel und Checklisten bekommen Sie weiterhin Unterstützung für Ihren Arbeitsalltag. (weniger ...)
28.-30. September 2021 | Berlin | Bundesverband GebäudeGrün e.V.

Weltkongress Gebäudegrün

Der Weltkongress Gebäudegrün 2021 in Berlin ist eine mehrtägige Veranstaltung rund um die Gebäudebegrünung (Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünung) mit den dazu gehörigen (mehr ...) Begleitthemen (u.a. Stadtklima, Regenwasserbewirtschaftung, Nachhaltigkeit, Zukunftsstadt). Am Ende des Kongresses besteht die Möglichkeit, an Exkursionen zu besonderen Projekten teilzunehmen.

Organisiert wird der Weltkongress vom Bundesverband GebäudeGrün e.V. (BuGG) mit der Unterstützung von WGIN und EFB.

Weitere Informationen finden Sie hier (weniger ...)
28. September | 08:30 Uhr | Am Handelszentrum 1, 91187 Röttenbach (LK Roth) | Fachwelten Bayern

Praxisseminar Systemtrenner

Die DIN EN 1717 legt europaweit einen einheitlichen Standard für die Trinkwasser-Installation fest, um diese hygienisch einwandfrei betreiben zu können. Doch wie findet man die (mehr ...) passende Sicherungseinrichtung, um den Schutz des Trinkwassers zu gewährleisten? Hierbei sind Systemtrenner ein wesentlicher Bestandteil zur Sicherung während der Entnahme von Wasser aus dem Trinkwassernetz.
Im Rahmen unseres Seminars stellen wir Ihnen den Systemtrenner vor. In Vorträgen und durch praktische Vorführungen machen wir Sie mit den Grundlagen des Einsatzes und der Prüfung von Systemtrennern vertraut.

Informieren Sie sich und nutzen Sie die Gelegenheit zum Gespräch mit den Teilnehmern und Kollegen aus der Branche!

INHALT
• Trinkwasserschutz bei Einsätzen der Feuerwehr
• Normen und Regelwerk
• Aufbau, Funktion und Prüfung der Systemtrenner B-FW
• Einführung in die Hydrantenleistungsmessung
• Hydrantenprüfgerät
• Digitaler Lösungsansatz
• Durchführung einer Messung am Hydranten und Weiterverarbeitung der Informationen

ZIELGRUPPE
Zweckverbände, Wasserwerke, Feuerwehr, Wasserkraftanlagenbetreiber, Wasserwirtschaftsämter, Energieagenturen, Stromwirtschaft, Elektrizitätswerke, Ingenieurbüros, Mitarbeiter von städtischen und kommunalen Betrieben, Hochschulen (weniger ...)
5.-6. Oktober 2021 | Online-Seminar | DVGW e.V.

Aufbruch, Verfüllung und Oberflächenwiederherstellung bei Leitungsverlegungen gem. ZTV A-StB

Den Teilnehmern mit fundierten Grundkenntnissen (z. B. Seminar 62005) werden praxisbezogene und vertiefende Kenntnisse zum ordnungsgemäßen Leitungsgrabenbau und zur Oberflächenwiederherstellung (mehr ...) nach dem aktuell gültigen Regelwerk vermittelt. Ziel ist die Stärkung der Handlungskompetenz im Spannungsfeld Auftraggeber – Auftragnehmer und Straßenbaulastträger unter Beachtung der technisch geforderten Qualität und der entsprechenden wirtschaftlichen Aspekte. (weniger ...)
6. Oktober | 14:00 Uhr | Online | REHAU AG + Co

Die neue RAUSIKKO Design-Software

Haben Sie schon mit unserer Software RAUSIKKO 8.2 gearbeitet? Dann lernen Sie auch die neue Version RAUSIKKO Design kennen! Wir machen Sie mit unserer Software vertraut um Anlagen (mehr ...) zur Regenwasserversickerung und Retention einfach und komfortabel bemessen zu können.

Natürlich werden auch das Rückhaltevolumen gemäß DIN EN 1986-100 und die Reinigungsmöglichkeiten nach M153 nachgewiesen. Lernen Sie die Software und die neuen Features kennen und schätzen.

Folgende Inhalte sind in dieser Online-Schulung vorgesehen:

6. Oktober | 10:00 Uhr | Online | ERHARD GmbH & Co. KG

Ringkolbenventil / Anwendung und Auslegung

Das erwartet Sie:

11. Oktober | 10:00 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Nicht wesentliche Abweichungen in der Praxis

In diesem Online-Seminar lernen Sie den Ablauf des Beurteilungsprozesses kennen und erhalten einen grundsätzlichen Einblick in die technische Bewertung von Abweichungen.

11. Oktober | 10:00 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Nicht wesentliche Abweichungen in der Praxis

In diesem Online-Seminar lernen Sie den Ablauf des Beurteilungsprozesses kennen und erhalten einen grundsätzlichen Einblick in die technische Bewertung von Abweichungen.

12. Oktober 2021 | Poinger Str. 4, 85570 Markt Schwaben | Fachwelten Bayern | DVGW e.V.

Reinigung und Desinfektion von Wasserverteilungsanlagen | 62207 | 446661

Die Teilnehmer erwerben Fachkenntnisse zu den Verfahren, Mitteln und Geräten für die Reinigung und Desinfektion von Wasserverteilungsanlagen sowie zur Entsorgung der bei den Maßnahmen (mehr ...) anfallenden Abwässer. Ziel ist die Stärkung der Handlungskompetenz bei Ausführung und Beaufsichtigung der Arbeiten. (weniger ...)
13. Oktober | 08:30 Uhr | Am Handelszentrum 1, 91187 Röttenbach (LK Roth) | Fachwelten Bayern

Druck im Versorgungsnetz | Druckbehälter und Pumpen: Auswahl, Einbindung und Betrieb

Beim Betrieb von Wasserversorgungsanlagen sind Druck- und Durchfl ussänderungen unvermeidbar. Erreichen sie eine hohe Dynamik, sind Leckagen und Störungen vorprogrammiert. Einen (mehr ...) wesentlichen Teil zur Beruhigung und Versorgungssicherheit können gut aufeinander abgestimmte, richtig installierte Ausgleichsbehälter und Pumpen beitragen.

In diesem Seminar erfahren Sie unter anderem, welche Aufgaben Membranausdehnungsgefäße haben und wie sie zu dimensionieren sind. Ebenso informieren wir über Prüfpfl icht und Fristen gemäß der BetrSichV. Dazu zeigen wir, wie die optimale Lastverteilung und eine verbrauchsabhängige Betriebsweise helfen können, einen stabilen Betrieb von Druckerhöhungsanlagen bei gleichzeitiger Energieoptimierung zu erlangen.

Die Veranstaltung ist mit 8,0 ingenieurtechnischen Zeiteinheiten von der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau als Fortbildung anerkannt.

INHALT
• Was ist Druckhaltung
• Welche Anforderungen sind zu erfüllen
• Größenbestimmung von Membranausdehnungsgefäßen in Druckerhöhungsanlagen
• Prüfpfl icht gemäß BetrSichV
• Pumpenanlagen aus Sicht eines Gutachters
• Optimale Pumpenschaltung zur wirtschaftlichen Lastverteilung
• Demand Driven Distribution – so wenig Druck wie nötig

ZIELGRUPPE
Kommunen, Wasserversorger, Planungsbüros Tiefbau, Anlagenbauer (weniger ...)
25. Oktober | 15:00 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Leitungsabschottungen in der (Fach-) Bauleitung und Abnahme

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird Wissen insbesondere für die Anwendung durch bauleitenden und Leistungen abnehmende Personen anhand praktischer Beispiele vermittelt.

25. Oktober | 14:00 Uhr | Online | REHAU AG + Co

Die neue RAUSIKKO Design-Software

Haben Sie schon mit unserer Software RAUSIKKO 8.2 gearbeitet? Dann lernen Sie auch die neue Version RAUSIKKO Design kennen! Wir machen Sie mit unserer Software vertraut um Anlagen (mehr ...) zur Regenwasserversickerung und Retention einfach und komfortabel bemessen zu können.

Natürlich werden auch das Rückhaltevolumen gemäß DIN EN 1986-100 und die Reinigungsmöglichkeiten nach M153 nachgewiesen. Lernen Sie die Software und die neuen Features kennen und schätzen.

Folgende Inhalte sind in dieser Online-Schulung vorgesehen: 

26. Oktober | 10:00 Uhr | Online-Seminar | REHAU AG + Co

Nahwärme-Netze richtig planen | effizient, wirtschaftlich, langlebig und sicher

Jede 4. Neubauwohnung wird inzwischen über ein (Nah)Wärmenetz versorgt. Dabei ermöglichen die technischen Anforderungen zunehmend den Einsatz polymerer Rohrsysteme. Entscheidend für das am Ende erreichbare wirtschaftliche Ergebnis eines Projektes ist der Planungsprozess. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen, hier steckt in vielen Projekten noch reichlich Optimierungspotenzial. Das zeigt die Analyse von hunderten Projekten, die REHAU in den letzten Jahren begleitet hat. Wir möchten unser Wissen als Polymerspezialist und Projektpartner an Sie als Investor, Planer oder Versorgungsunternehmen weitergeben. Praxisorientiert, Lösungsorientiert, im Dialog mit Ihnen und in kompakter Form als Online-Seminar.

3. November | 11:00 Uhr | Online | REHAU AG + Co

Erdverlegte Luftleitungen Teil 1 – Grundlagen, Komponenten, Anforderungen

  • Leitungen im Erdreich – zum Lufttransport und als geothermische Anwendung
  • Funktionsweise des Luft-Erdwärmetauschers
  • Einzelne Komponenten – Hinweise zur (mehr ...) Auswahl, Anforderungen aus Normen und Richtlinie (weniger ...)
12. November | 10:00 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

„Rohrabschottungen: So wird´s gemacht!“ (Einsteiger-Seminar)

In diesem Online-Seminar erklären Ihnen unsere Referenten die Grundlagen und ein systematisches Vorgehen zur Erstellung brandschutztechnischer Leitungsabschottungen. Anhand praktischer (mehr ...) Hilfsmittel und Checklisten bekommen Sie weiterhin Unterstützung für Ihren Arbeitsalltag. (weniger ...)
18. November | 10:00 Uhr | Online | ERHARD GmbH & Co. KG

Absperrarmaturen / Anwendungsgebiete, Unterscheidungsmerkmale und Auswahl

Das erwartet Sie:

  • Absperrarmaturen im Vergleich: Weichdichtender Schieber, zentrische und doppelexzentrische
  • Absperrklappe, Kugelhahn
  • Vor- (mehr ...) und Nachteile der einzelnen Armaturentypen
  • Auswahlkriterien nach verschiedenen Gesichtspunkten
  • Grundlegende Funktionsweise eines jeden Armaturentyps
  • Anwendungsempfehlung und -beispiele
  • Exkurs: Kavitation und warum Absperrarmaturen keine Regelarmaturen sin (weniger ...)
2. Dezember | 10:00 Uhr | Online | ERHARD GmbH & Co. KG

WAGU / Gehäuselose Armaturen

Das erwartet Sie:

  • Auslegungsgrundlagen nach Art der Armatur
  • Auswahlkriterien nach Typ der Armatur gemäß Anforderungen
  • Darlegung (mehr ...) der vielfältigen Montagemöglichkeiten
  • Beispiele für Standardanwendungen
  • Vorstellung eines Tools (G20 Katalog) zur Vereinfachung der Angebotsausarbeitun (weniger ...)
3. Dezember | 10:00 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Grundstrukturen MLAR

In diesem Online-Seminar wird einführend der bauordnungsrechtliche Rahmen der Leitungsanlagen-Richtlinie dargestellt und sodann in die Struktur bzw. Systematik und die Lösungskonzepte (mehr ...) der Richtlinie eingestiegen. Es werden u.a. die folgenden Themen behandelt:

–    Grundbegriffe und Definitionen
–    Leitungsanlagen in Rettungswegen
–    Führung von Leitungen durch raumabschließende Bauteile (weniger ...)