Home › Veranstaltungen
5. Juli | 09:00 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Fachbauleitung Brandschutz

Nicht jeder (Fach-) Bauleiter ist Spezialist für die brandschutztechnisch korrekte Ausführung von haustechnischen Leitungsanlagen. Insbesondere Leitungsabschottungen führen in (mehr ...) der Bauleitung und insbesondere bei der Abnahme von Bauleistungen allerdings immer wieder zu erheblichen Auseinandersetzungen. Wissen kann helfen, diese Diskussionen zu versachlichen und bereits im Voraus mögliche Probleme zu erkennen und dadurch die Abnahmefähigkeit sicherzustellen. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird Wissen insbesondere für die Anwendung durch bauleitenden und Leistungen abnehmende Personen anhand praktischer Beispiele vermittelt. (weniger ...)
5. Juli | 09:00 Uhr | | DOYMA GmbH & Co

Fachbauleitung Brandschutz

Nicht jeder (Fach-) Bauleiter ist Spezialist für die brandschutztechnisch korrekte Ausführung von haustechnischen Leitungsanlagen. Insbesondere Leitungsabschottungen führen in (mehr ...) der Bauleitung und insbesondere bei der Abnahme von Bauleistungen allerdings immer wieder zu erheblichen Auseinandersetzungen. Wissen kann helfen, diese Diskussionen zu versachlichen und bereits im Voraus mögliche Probleme zu erkennen und dadurch die Abnahmefähigkeit sicherzustellen. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird Wissen insbesondere für die Anwendung durch bauleitenden und Leistungen abnehmende Personen anhand praktischer Beispiele vermittelt. (weniger ...)
6. Juli 2022 | Röttenbach | ITG SÜD KG

KÄLTETAG – BE COOL!

Die Kältetechnik spielt in unserem Leben eine immer größere Rolle. Demensprechend hoch ist der dazu benötigte Energiebedarf. Dennoch – oder gerade deshalb – bietet die Kältetechnik (mehr ...) einen wichtigen Hebel zur Reduzierung der CO2-Emissionen. Erfahren Sie an unserem Kältetag mehr über umweltfreundliche und energieeziente Lösungen. Sprechen Sie persönlich mit den anwesenden Referenten und Fachkollegen*innen über zukunftsorientierte Lösungen und besuchen Sie die begleitende Fachausstellung unserer Partnerlieferanten zum Thema Kältetechnik. Die
Besichtigung der benachbarten Firma Buschheuer (Beschichter) rundet den Kältetag ab. (weniger ...)
12. Juli | 12:00 Uhr | Online | REHAU Industries SE & Co. KG

Erdverlegte Luftleitungen Teil 1 – Grundlagen, Komponenten, Anforderungen

Leitungen im Erdreich – zum Lufttransport und als geothermische Anwendung
Funktionsweise des Luft-Erdwärmetauschers
Einzelne Komponenten – Hinweise zur Auswahl, (mehr ...) Anforderungen aus Normen und Richtlinien (weniger ...)
12. Juli 2022 | Am Handelszentrum 1, 91187 Röttenbach | DVGW e.V.

ABNAHME VON DRUCKPRÜFUNGEN AN GASROHRLEITUNGEN | 450331

INHALT
– Allgemeines (normative Verweisungen/DGUV; personelle Anforderungen; organisatorischer und rechtlicher Rahmen)
– Druckprüfungen an Gasrohrleitungen (mehr ...) (G 469)
– Praxisübungen/-demonstrationen

zur Anmeldung: http://www.dvgw-veranstaltungen.de (weniger ...)
13. Juli 2022 | Am Handelszentrum 1, 91187 Röttenbach | DVGW e.V.

ABNAHME VON DRUCKPRÜFUNGEN AN WASSERROHRLEITUNGEN | 450332

INHALT
– Allgemeines (normative Verweisungen/DGUV; personelle Anforderungen; organisatorischer und rechtlicher Rahmen)
– Druckprüfungen an Wasserrohrleitungen (mehr ...) (DIN EN 805, W 400-2)
– Praxisübungen/-demonstrationen

zur Anmeldung: http://www.dvgw-veranstaltungen.de (weniger ...)
18. Juli | 14:30 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Brandschutzanforderungen praktisch umgesetzt

Die Vorgaben des Brandschutzes in der eigenen Planung umzusetzen ist häufig nicht einfach. Dies liegt insbesondere daran, dass die Brandschutzplanung sich in den letzten Jahren (mehr ...) zu einer ganz eigenen Planungsdisziplin entwickelt hat und die Umsetzung dieser Planung durch anderen Beteiligten, wie z.B. Architekten, TGA-Planer, Ausführende etc. in technische Lösungen überführt werden müssen. (weniger ...)
18. Juli | 14:30 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Brandschutzanforderungen praktisch umgesetzt (TGA)

Die Vorgaben des Brandschutzes in der eigenen Planung umzusetzen ist häufig nicht einfach. Dies liegt insbesondere daran, dass die Brandschutzplanung sich in den letzten Jahren (mehr ...) zu einer ganz eigenen Planungsdisziplin entwickelt hat und die Umsetzung dieser Planung durch anderen Beteiligten, wie z.B. Architekten, TGA-Planer, Ausführende etc. in technische Lösungen überführt werden müssen.

Inhalte:
Rohrabschottung planen
in die Ausführung gehen
geeignete Produkte wählen
korrekte Ausführung der Bauart
Hilfsmittel & Checklisten (weniger ...)
19. Juli | 12:00 Uhr | Online | REHAU Industries SE & Co. KG

Erdverlegte Luftleitungen Teil 2 – Praxiserfahrung in Planung, Ausführung und Betrieb

Spezielle Einsatzbeispiele für erdverlegte Luftleitungen
Planungs- und Installationshinweise – Anordnung von Ansaugelementen, Dimensionierung und Leitungsverlauf
Verlegung (mehr ...) im Erdreich, Rohrstatik, Auftriebssicherung, Reinigung und Dichtheitsprüfung (weniger ...)
19. Juli 2022 | Markt Schwaben | Fachwelten Bayern

Trinkwassertag

Zum ersten Mal in der Geschichte des Trinkwassertages mussten wir den Termin in einem Jahr ausfallen lassen und verschieben. Die Pandemie hat uns keine Alternative gelassen, als (mehr ...) den Trinkwassertag zu vertagen. Aber: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Die hochkarätige Veranstaltung aus 2021 wird in 2022 nachgeholt und gemeinsam mit unserem Kooperationspartner dem DVGW Berufliche Bildung freuen wir uns, Sie im Sommer 2022 in den Fachwelten Bayern wieder zum persönlichen Austausch begrüßen zu lassen.

Die Zukunft und der Schutz des wertvollen Guts Trinkwasser liegen in unseren Händen. Es gilt die Sicherheit, Leistungsfähigkeit und auch die Qualität der öffentlichen Wasserversorgung zu gewährleisten – heute und morgen.

Fortbildungspunkte bei der Bayerische Ingenieurekammer-Bau sind beantragt.

INHALT:

– Klimawandel und Zukunft in der Trinkwasserversorgung
– Entnahme von Grundwasser für die landwirtschaftliche Bewässerung bei Trockenheit
– Wasser macht Schule – Vorstellung der Kampagne des BDEW
– Neue EU-Trinkwasserrichtlinie
– Hydraulische Rohrnetzberechnung für bestehende Rohrnetze
– Grabenlose Verlegung – Donaudurchquerung mit BIM
– Notstromversorgung mit Brennstoffzellen und Wasserstoff
– Wasserzähler zur Verbrauchsabrechnung
– Alpine Trinkwasserversorgung in Hochlagen
– Einsatz von Datenlogger in Brunnen und Quellen (weniger ...)
20. Juli 2022 | Röttenbach | Fachwelten Bayern

Trinkwassertag

Zum ersten Mal in der Geschichte des Trinkwassertages mussten wir den Termin in einem Jahr ausfallen lassen und verschieben. Die Pandemie hat uns keine Alternative gelassen, als (mehr ...) den Trinkwassertag zu vertagen. Aber: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Die hochkarätige Veranstaltung aus 2021 wird in 2022 nachgeholt und gemeinsam mit unserem Kooperationspartner dem DVGW Berufliche Bildung freuen wir uns, Sie im Sommer 2022 in den Fachwelten Bayern wieder zum persönlichen Austausch begrüßen zu lassen.

Die Zukunft und der Schutz des wertvollen Guts Trinkwasser liegen in unseren Händen. Es gilt die Sicherheit, Leistungsfähigkeit und auch die Qualität der öffentlichen Wasserversorgung zu gewährleisten – heute und morgen.

Fortbildungspunkte bei der Bayerische Ingenieurekammer-Bau sind beantragt.
INHALT:

– Klimawandel und Zukunft in der Trinkwasserversorgung
– Entnahme von Grundwasser für die landwirtschaftliche Bewässerung bei Trockenheit
– Wasser macht Schule – Vorstellung der Kampagne des BDEW
– Neue EU-Trinkwasserrichtlinie
– Hydraulische Rohrnetzberechnung für bestehende Rohrnetze
– Grabenlose Verlegung – Donaudurchquerung mit BIM
– Notstromversorgung mit Brennstoffzellen und Wasserstoff
– Wasserzähler zur Verbrauchsabrechnung
– Alpine Trinkwasserversorgung in Hochlagen
– Einsatz von Datenlogger in Brunnen und Quellen (weniger ...)
21. Juli 2022 | Poinger Straße 4, 85570 Markt Schwaben | DVGW e.V.

BAUSTELLENSICHERUNG AN STRASSEN EINTÄGIGE MVAS-SCHULUNG | 450375

INHALT
– Gesetze, Verordnungen, Richtlinien
– Arbeitsstellen von kürzerer/längerer Dauer (Maßnahmen vor/während der Bauzeit)
– Verantwortlichkeiten (mehr ...) vor und während der Bauzeit
– Ordnungswidrigkeiten
– Notmaßnahmen
– Sonderrechte (Kennzeichnung von Fahrzeugen; Anforderungen an die Warnkleidung)
– Verkehrszeichen und -einrichtungen (Verkehrszeichenpläne)

zur Anmeldung: http://www.dvgw-veranstaltungen.de (weniger ...)
21. Juli 2022 | Raubling | HTI Gienger KG

LANGMATZ ROADSHOW

Der Ausbau von Glasfasernetzen und E-Ladeinfrastruktur läuft in Deutschland auf Hochtouren. Um Ihnen die wichtigsten Neuentwicklungen von Langmatz in diesen Segmenten zu präsentieren, (mehr ...) laden wir Sie gemeinsam mit unserem Partner sehr herzlich zu unserer Roadshow ein.

Nutzen Sie die Gelegenheit, die neue Generation an Glasfaser-Netzverteilern und Abschlusspunkten live zu erleben und sich über das aktuelle Produktprogramm von Langmatz für den Glasfaserausbau persönlich zu informieren – vom Netzverteiler bis zum Customer Premise.

Kommen Sie gerne vorbei und überzeugen Sie sich von den Vorteilen unserer zukunftsorientierten Infrastrukturlösungen. (weniger ...)
21. Juli 2022 | Fachwelt Markt Schwaben | DVGW e.V.

Baustellensicherung an Straßen Sicherung von Arbeitsstellen im öffentlichen Verkehrsraum gemäß RSA und ZTV-SA (Eintägige MVAS-Schulung) | 450375

Vermittlung von Fachkenntnissen über die Sicherung von Tagesbaustellen im öffentlichen Verkehrsraum für alle Personen, die mit Ausschreibung, Vergabe, Sicherungsmaßnahmen und (mehr ...) Überwachungspflichten vor Ort befasst sind (Auftraggeber, Auftragnehmer, Behörden). Ziel ist die Qualifikation des Verantwortlichen nach RSA für Arbeitsstellen innerorts/Landstraßen von kürzerer Dauer. Das Seminar ist auch als Weiterbildung für bereits geschulte Mitarbeitende geeignet, die ihre Kenntnisse aktualisieren müssen. (weniger ...)
28. Juli 2022 | Röttenbach | HTI Gienger KG

LANGMATZ ROADSHOW

Der Ausbau von Glasfasernetzen und E-Ladeinfrastruktur läuft in Deutschland auf Hochtouren. Um Ihnen die wichtigsten Neuentwicklungen von Langmatz in diesen Segmenten zu präsentieren, (mehr ...) laden wir Sie gemeinsam mit unserem Partner sehr herzlich zu unserer Roadshow ein.

Nutzen Sie die Gelegenheit, die neue Generation an Glasfaser-Netzverteilern und Abschlusspunkten live zu erleben und sich über das aktuelle Produktprogramm von Langmatz für den Glasfaserausbau persönlich zu informieren – vom Netzverteiler bis zum Customer Premise.

Kommen Sie gerne vorbei und überzeugen Sie sich von den Vorteilen unserer zukunftsorientierten Infrastrukturlösungen. (weniger ...)
Downloads zur Veranstaltung
Einladung Roadshow
29. August | 10:00 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Grundstrukturen MLAR

Einordnung und Struktur der MLAR
Grundbegriffe und Definitionen
Leitungsanlagen in Rettungswegen
Führung von Leitungen durch raumabschließende Bauteile
Planungs- (mehr ...) und Praxisbeispiele (weniger ...)
29. August | 10:00 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Grundstrukturen MLAR

Die (Muster-) Leitungsanlagen-Richtlinie bildet die rechtliche Grundlage für den Brandschutz von Leitungsanlagen innerhalb von Gebäuden.

In diesem Webinar wird einführend (mehr ...) der bauordnungsrechtliche Rahmen der Leitungsanlagen-Richtlinie dargestellt und sodann in die Struktur bzw. Systematik und die Lösungskonzepte der Richtlinie eingestiegen. Es werden u.a. die folgenden Themen behandelt. (weniger ...)
31. August 2022 | Berlin und Online | NOW GmbH

7. Marktplatz Zulieferer Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie

“Wertschöpfungskette – Vom Rohstoff zum System”: Unter diesem Motto findet am 31. August 2022 der 7. Marktplatz Zulieferer Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie in (mehr ...) Berlin statt. Die Veranstaltung versteht sich als branchenübergreifendes Forum für den Dialog über Einsatzmöglichkeiten von Brennstoffzellenanwendungen sowie den erfolgreichen Ausbau der Technologien. Die Veranstaltung richtet sich an Akteurinnen und Akteure aus der Zuliefererbranche der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie.

Weitere Informationen unter: https://www.now-gmbh.de/aktuelles/veranstaltungen/7ter-marktplatz-zulieferer-wasserstoff-und-brennstoffzellentechnologie/ (weniger ...)
6. September 2022 | Poinger Straße 4, 85570 Markt Schwaben | DVGW e.V.

PLANUNG UND BAU VON GAS-HAUSANSCHLÜSSEN | 450337

– Rechtliche Aspekte (Gesetze, Verordnungen, Anträge, Bestandsschutz/Instandhaltung, Koordination)
– Technik Gas-Hausanschlüsse (G 459-1, G 459-1-B1, G-459-2, (mehr ...) Inbetriebsetzung)
– Wirtschaftliche Aspekte (Anschlüsse, Kosten, Kalkulation, Angebote/Zuschüsse, Abrechnung/Aufmaß/Dokumentation)

zur Anmeldung: http://www.dvgw-veranstaltungen.de (weniger ...)
7. September 2022 | Poinger Straße 4, 85570 Markt Schwaben | DVGW e.V.

PLANUNG UND BAU VON WASSER-HAUSANSCHLÜSSEN | 450338

INHALT
– Rechtliche Aspekte (Anträge, Bestandsschutz/Instandhaltung, Koordination)
– Technik Trinkwasser-Hausanschlüsse (Zähler, Inbetriebsetzung)
(mehr ...) Wirtschaftliche Aspekte (Anschlüsse, Kosten, Kalkulation, Angebote/Zuschüsse, Abrechnung/Aufmaß/Dokumentation)

zur Anmeldung: http://www.dvgw-veranstaltungen.de (weniger ...)
22. September 2022 | Markt Schwaben | Fachwelten Bayern

Ökologisches Bauen | NACHHALTIG – INNOVATIV – BEGEISTERND

Die Betrachtung der Inhalte der Nachhaltigkeit ist nicht neu, wohl aber unsere Sichtweise! Deshalb stellen wir die Frage: „Ist die Bauwirtschaft schon bereit für eine nachhaltige (mehr ...) Kreislaufwirtschaft von morgen?“ Wer entsprechend bauen möchte, muss nachhaltige Baustoffe nutzen. Die Materialien müssen schon umweltschonend hergestellt sein und sollten in ebenso
langfristig gedachten Verfahren verbaut werden. Das nachhaltige Bauen ist außerdem Bestandteil der 2017 fortgeschriebenen deutschen Nachhaltigkeitsstrategie und selbstverständlicher Teil der Planungs- und Bauprozesse.
Fakt ist: Wir brauchen neue Denkansätze, um die Herausforderungen unserer Zeit gemeinsam zu lösen. Wir wollen mit Ihnen in den Dialog gehen und gemeinsam Begeisterung und Innovation für eine nachhaltige Zukunft der Baubranche schaffen.

Die Veranstaltung ist mit 7,25 ingenieurtechnischen Zeiteinheiten von der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau als Fortbildung anerkannt.

INHALT:

• Bauen nach dem Cradle to Cradle Prinzip
• Rechtlicher Rahmen, um ökologisch zu bauen
• Nachhaltigkeitsbericht der GWG Ingolstadt
• Gebundene Wegedecken, Regenwasserbewirtschaftung
• Nachhaltige energetische Ertüchtigung durch nachwachsende Rohstoffe
• Umweltbewusste Architektur
• Zukunftsfähige Planung (weniger ...)
28. September | 08:30 Uhr | Am Handelszentrum 1, 91187 Röttenbach | Fachwelten Bayern

Praxistag für die Wasserwirtschaft

Einen Tag ganz nach dem Motto „von der Praxis für die Praxis“ möchten wir Ihnen in diesem spannenden Seminar bieten. Stellen Sie sich manchmal auch die Fragen: Ist mein Wissen (mehr ...) auf dem aktuellstem Stand? Gibt es neue Trends in der Branche? Wie steht es um aktuelle Normen und Vorschiften? Dann ist dieses Praxisseminar genau das Richtige für Sie. Gemeinsam mit unseren Referenten können Sie Beispiele aus Ihrer Praxis diskutieren und sich mit Kollegen aus der Branche austauschen.

Inhalt
• Hygiene in Trinkwasseranlagen
• Theoretischer und praktischer Teil zum Thema Verbindungstechnik
• Praktische Anwendungen von Formteilen und Armaturen
• Druckprüfungen nach DVGW Arbeitsblatt W 400-2

Zielgruppe
Wasserversorger, Zweckverbände, Kommunalbetriebe, Bauhöfe, Gemeinden, Ingenieurbüros (weniger ...)
6. Oktober | 15:00 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Bestandsabschottungen

Bestehende Abschottungen zu ertüchtigen bzw. zu ergänzen ist genauso wie die Abschottung von bestehenden Leitungsanlagen eine große Herausforderung. Wie an solche Situationen (mehr ...) herangegangen werden kann und welche Lösungsstrategien möglich sind, wird in diesem Online-Seminar erörtert. (weniger ...)
6. Oktober | 15:00 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Bestandsabschottungen

Bestehende Abschottungen zu ertüchtigen bzw. zu ergänzen ist genauso wie die Abschottung von bestehenden Leitungsanlagen eine große Herausforderung. Wie an solche Situationen (mehr ...) herangegangen werden kann und welche Lösungsstrategien möglich sind, wird in diesem Online-Seminar erörtert.

Inhalte:
Historische Entwicklung der Abschottung von Leitungsanlagen
Rechtliche Grundlagen
Systematische Bestandserfassung
Ertüchtigung bzw. Ergänzung bestehender Abschottungen
Argumentative Ansätze für Lösungsstrategien
Praxisbeispiele (weniger ...)
7.-24. November 2022 | Online | DOYMA GmbH & Co

Crashkurs Brandschutz

Vom 07.11. – 24.11.2022
5 Termine je 15:00 – 17:15 Uhr

Teil 1: Mo. 07.11.2022
Teil 2: Mi. 09.11.2022
Teil 3: Mo. 14.11.2022
Teil 4: Di. (mehr ...) 15.11.2022
Teil 5: Do. 24.11.2022 (weniger ...)
7. November | 10:30 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Brandschutzanforderungen praktisch umgesetzt (TGA)

Die Vorgaben des Brandschutzes in der eigenen Planung umzusetzen ist häufig nicht einfach. Dies liegt insbesondere daran, dass die Brandschutzplanung sich in den letzten Jahren (mehr ...) zu einer ganz eigenen Planungsdisziplin entwickelt hat und die Umsetzung dieser Planung durch anderen Beteiligten, wie z.B. Architekten, TGA-Planer, Ausführende etc. in technische Lösungen überführt werden müssen.

Inhalte:
Rohrabschottung planen
in die Ausführung gehen
geeignete Produkte wählen
korrekte Ausführung der Bauart
Hilfsmittel & Checklisten (weniger ...)
7. November | 10:30 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Brandschutzanforderungen praktisch umgesetzt

Die Vorgaben des Brandschutzes in der eigenen Planung umzusetzen ist häufig nicht einfach. Dies liegt insbesondere daran, dass die Brandschutzplanung sich in den letzten Jahren (mehr ...) zu einer ganz eigenen Planungsdisziplin entwickelt hat und die Umsetzung dieser Planung durch anderen Beteiligten, wie z.B. Architekten, TGA-Planer, Ausführende etc. in technische Lösungen überführt werden müssen. (weniger ...)
7.-24. November 2022 | Online | DOYMA GmbH & Co

Crashkurs Brandschutz

Brandschutz ist ein wichtiges und auch umfassendes Thema für die Bau- und Immobilienwirtschaft. Der Einstieg in dieses Themenfeld ist nicht ganz einfach, da die Strukturen, Zusammenhänge (mehr ...) und rechtlichen Regelungen sich nicht einfach erschließen.

Mit dieser Online-Seminar-Reihe bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines schnellen Einstiegs in diesen spannenden Bereich in einer Kleingruppe von maximal 15 Teilnehmern.

Inhalte
Einführung
System des ganzheitlichen Brandschutzes
Baulicher Brandschutz
Anlagentechnischer Brandschutz
Betrieblich organisatorischer Brandschutz
Brandschutz von der Planung über die Umsetzung bis zum Betrieb
Praxisbeispiel einer Brandschutzplanung
Präsenzseminar: Live-Vorführung Brandschutz (weniger ...)
24. November | 10:00 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Brandschutz praktisch!

Bauteildurchdringungen von der Planung bis zur Abrechnung

Diese Veranstaltung führen wir in Kooperation mit der Firma Knauf Insulation durch. In diesem Online-Seminar stellen (mehr ...) Ihnen Carsten Janiec, DOYMA GmbH & Co und Dominik Lensing, KNAUF Insulation den gesamten Prozess von der Identifikation der Punkte, an denen Leitungen abgeschottet werden müssen bis hin zur Abrechnung der fertigen Bauart dar.

1.    Planung und Ausschreibung von Brandschutzlösungen (C. Janiec)
2.    Lösungen aus der DOYMA und KNAUF Insulation Produktwelt
3.    Abnahme und Abrechnung von Brandschutzlösungen (D. Lensing) (weniger ...)
28. November | 14:30 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Nicht wesentliche Abweichungen in der Praxis

Bauarten müssen gemäß der Anwendbarkeitsnachweise (allg. Bauartgenehmigungen (aBG), allg. bauaufsichtlichen Prüfzeugnisse (abP)) ausgeführt werden. Allerdings ist die Einhaltung (mehr ...) der Randbedingungen häufig nicht vollständig möglich, da die baulichen Gegebenheiten dem entgegen stehen. Dann bleibt nur die Möglichkeit konstruktiver Änderungen oder aber es muss vom Verwendbarkeitsnachweis abgewichen werden.

Diese Abweichungen müssen allerdings dahingehend beurteilt werden, ob sie nicht wesentlich oder wesentlich sind, da hieraus verschieden Rechtsfolgen resultieren.

In diesem Online-Seminar lernen Sie den Ablauf des Beurteilungsprozesses kennen und erhalten einen grundsätzlichen Einblick in die technische Bewertung von Abweichungen. (weniger ...)
28. November | 14:30 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Nicht wesentliche Abweichungen in der Praxis

Bauarten müssen gemäß der Anwendbarkeitsnachweise (allg. Bauartgenehmigungen (aBG), allg. bauaufsichtlichen Prüfzeugnisse (abP)) ausgeführt werden. Allerdings ist die Einhaltung (mehr ...) der Randbedingungen häufig nicht vollständig möglich, da die baulichen Gegebenheiten dem entgegen stehen. Dann bleibt nur die Möglichkeit konstruktiver Änderungen oder aber es muss vom Verwendbarkeitsnachweis abgewichen werden.

Diese Abweichungen müssen allerdings dahingehend beurteilt werden, ob sie nicht wesentlich oder wesentlich sind, da hieraus verschieden Rechtsfolgen resultieren.

In diesem Online-Seminar lernen Sie den Ablauf des Beurteilungsprozesses kennen und erhalten einen grundsätzlichen Einblick in die technische Bewertung von Abweichungen. (weniger ...)
30. November | 12:00 Uhr | Online | REHAU Industries SE & Co. KG

Erdverlegte Luftleitungen Teil 1 – Grundlagen, Komponenten, Anforderungen

Leitungen im Erdreich – zum Lufttransport und als geothermische Anwendung
Funktionsweise des Luft-Erdwärmetauschers
Einzelne Komponenten – Hinweise zur Auswahl, (mehr ...) Anforderungen aus Normen und Richtlinien (weniger ...)
5. Dezember | 15:00 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Basiswissen Brandschutz in Leitungsabschottungen

Wie können fachgerechte Abschottungen von Rohrleitungen, die durch Decken und Wände geführt werden, fachgerecht geplant und hergestellt werden? Diese Webinar vermittelt das notwendige (mehr ...) Basiswissen. (weniger ...)
5. Dezember | 15:00 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Basiswissen Brandschutz in Leitungsabschottungen

Wie können fachgerechte Abschottungen von Rohrleitungen, die durch Decken und Wände geführt werden, fachgerecht geplant und hergestellt werden? Diese Webinar vermittelt das notwendige (mehr ...) Basiswissen. (weniger ...)
8. Dezember | 11:00 Uhr | Online | REHAU Industries SE & Co. KG

Erdverlegte Luftleitungen Teil 2 – Praxiserfahrung in Planung, Ausführung und Betrieb

Spezielle Einsatzbeispiele für erdverlegte Luftleitungen
Planungs- und Installationshinweise – Anordnung von Ansaugelementen, Dimensionierung und Leitungsverlauf
Verlegung (mehr ...) im Erdreich, Rohrstatik, Auftriebssicherung, Reinigung und Dichtheitsprüfung (weniger ...)
8. Dezember | 09:00 Uhr | Online - Seminar | DOYMA GmbH & Co.

Heute schon an morgen denken

Inhalte

Lüftung (Gegenüberstellung ASR 3.6 und1946/6 welche Luftqualität muss erbracht werden, was bedeutet das L bei AHA+L (Stephan Schreck)

Bestandsschutz: Aufgaben (mehr ...) aus Sicht des Bauordnungsrechts (Dr. Brukwicki)

„Projekt dichte Bodenplatte: geschützt gegen Radon, „Feuchteschutzmaßnahmen schützen auch vor Radongasen“ (Thomas Wagner)

Dauerbrenner Brandschutz: Was ist zu tun? (Carsten Janiec)

 

Zur Anmeldung: https://www.doyma.de/aktuelles/online-seminare/heute-schon-an-morgen-denken?utm_source=CleverReach&utm_medium=email&utm_campaign=17-02-2022+Newsletter+02-2022&utm_content=Mailing_7887572 (weniger ...)
12. Dezember | 14:30 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Fachbauleitung Brandschutz

Nicht jeder (Fach-) Bauleiter ist Spezialist für die brandschutztechnisch korrekte Ausführung von haustechnischen Leitungsanlagen. Insbesondere Leitungsabschottungen führen in (mehr ...) der Bauleitung und insbesondere bei der Abnahme von Bauleistungen allerdings immer wieder zu erheblichen Auseinandersetzungen. Wissen kann helfen, diese Diskussionen zu versachlichen und bereits im Voraus mögliche Probleme zu erkennen und dadurch die Abnahmefähigkeit sicherzustellen. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird Wissen insbesondere für die Anwendung durch bauleitenden und Leistungen abnehmende Personen anhand praktischer Beispiele vermittelt. (weniger ...)
12. Dezember | 14:30 Uhr | Online | DOYMA GmbH & Co

Fachbauleitung Brandschutz

Nicht jeder (Fach-) Bauleiter ist Spezialist für die brandschutztechnisch korrekte Ausführung von haustechnischen Leitungsanlagen. Insbesondere Leitungsabschottungen führen in (mehr ...) der Bauleitung und insbesondere bei der Abnahme von Bauleistungen allerdings immer wieder zu erheblichen Auseinandersetzungen. Wissen kann helfen, diese Diskussionen zu versachlichen und bereits im Voraus mögliche Probleme zu erkennen und dadurch die Abnahmefähigkeit sicherzustellen. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird Wissen insbesondere für die Anwendung durch bauleitenden und Leistungen abnehmende Personen anhand praktischer Beispiele vermittelt. (weniger ...)