>>> <<<

Newsticker

INTERESSE WECKEN - WISSEN VERMITTELN Nach dem ersten Seminartermin am 10. Mai 2019 mit über 100 Gästen, war auch der Zusatztermin am 22. Mai 2019 in der Fachwelt Röttenbach ausgebucht. Mit einer so starken Resonanz, welche das Thema hervorgebracht hat, hat das Team der Fachwelten Bayern nicht gerechnet. Knapp 200 interessierte Gäste aus den verschiedensten Unternehmen folgten unserer Einladung in die Fachwelt nach Röttenbach. Die Vorträge von André Fietkau vom Bayerischen Industrieverband – Baustoffe, Steine und Erden e.V. (BIV) | Helena Ischganeit und Michaela Raber von der Firma R&H Umwelt GmbH | Mag. MBA Josef Aschl von der SWIETELSKY Baugesellschaft m.b.H. waren an beiden Tagen das absolute Highlight. Das Fachwelten Team blickt stolz auf zwei interessante Seminartage zurück!
mehr ›

+++

Im gemeinsamen Fachgespräch bieten wir Ihnen am 22. Mai in Raubling an, mit den Referenten dieses aktuelle „brandheiße“ Thema zu diskutieren. Die Gemeinden haben als Pflichtaufgabe im eigenen Wirkungskreis dafür zu sorgen, dass drohende Brand- oder Explosionsgefahren beseitigt und Brände wirksam bekämpft werden.
mehr ›

+++

Der Bayerische Kompetenzstandort Wasser Hof steht wieder einmal im Mittelpunkt der Trinkwassergewinnung. Der DVGW-Wassertreff 2019 als Leitveranstaltung für Mitteldeutschland und Bayern in Hof erwartet zahlreiche Fachbesucher und Kongressteilnehmer.
mehr ›

+++

Schon bei der Planung einer Baustelle ist es wesentlich, sich mit dem möglichen Verbleib des Bodenaushubs und der Umsetzung der Merkblätter des LfU zu beschäftigen.
mehr ›

 

Über 100 Gäste folgten am Freitag der Einladung zum Seminar "Abfälle und Bodenaushub aus Baumaßnahmen". Darin ging es unter anderem um neue Regeln für die Verfüllung in Bayern, das Abfallrecht in Bezug auf Boden und Bauschutt sowie Erfahrungsberichte aus der Praxis. Aufgrund des großen Andrangs gibt es bereits einen Zusatztermin am 22. Mai.
mehr ›

+++

Das neue Bauvertragsrecht ist bereits in aller Munde.
mehr ›

+++

Partner der Fachwelten Bayern - Wir laden Sie ein zum SKZ Netzwerktag!
mehr ›

+++

16 Studierende der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf erlebten einen Praxistag wie für sie gemacht. Die Partner der Initiative CO2 informierten zu den Themen "nachhaltiger Unterhalt von Regenwasserversickerungssystemen", "Systeme für die Dachbegrünung" und "Grundlagen der Pumpentechnik".
mehr ›