>>> <<<

Newsticker

Nach einem gemeinsamen Mittagsessen begrüßte unser Seminarleiter Anton Schubert die Teilnehmer in unserer Fachwelt Röttenbach zu einem spannenden und informativen Nachmittag rund um die besonderen Herausforderungen in der Lebensmittelindustrie. Im ersten Vortrag brachte Hubert Bayer vom gleichnamigen Ingenieurbüro den Zuhörern die Fehlervermeidung beim Schweißen und der Verarbeitung von Edelstahl in der Lebensmittelindustrie mit vielen Praxisbeispielen […]
mehr ›

+++

Städte und Gemeinden können sich zum fünften Bundeswettbewerb “Bioenergie-Kommunen” bewerben. Voraussetzung ist, dass ein Großteil ihres Strom- und Wärmebedarfs aus regional erzeugter Biomasse gedeckt wird. Nähere Informationen gibt es unter: https://www.bioenergie-kommunen.de/
mehr ›

+++

Die Fachwelten Bayern konnten erneut beweisen, wie innovativ die Themen aus der Branche aufgearbeitet – und umgesetzt werden. Mit Partnern aus der Industrie und informativen Impulsen aus der Praxis, folgten rund 20 Teilnehmer der Einladung zum Thema „Die Bodenplatte – mit einem soliden Fundament in die Zukunft“. Der Tag startete mit einem spannenden Vortrag von […]
mehr ›

+++

Im Rahmen der bayerischen Gartenschauen laden der Veband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e. V., der Bayerische Industrieverband Baustoffe, Steine und Erden und das InformationsZentrum Beton seit vielen Jahren Fachleute und Interessenten zum Forum Grünes Bauen Bayern ein. Die erste Veranstaltung widmet sich „Strategien zum nachhaltigen Umgang mit Regenwasser“.
mehr ›

 

06. Juni 2019 Die Lebensmittelindustrie muss sich täglich besonderen Herausforderungen stellen. Zudem müssen strenge hygienische und gesetzliche Vorschriften eingehalten werden, für die Lösungen notwendig sind, die den aktuellen Normen entsprechen. Durch ein effizientes und innovatives Energiemanagement schaffen sich moderne Lebensmittel- und Getränkeindustriebetriebe nachhaltigen Nutzen. https://event-fachwelten.de/event.php?vnr=1AD-10E&Locale=de_DE
mehr ›

+++

Heutzutage wird es bei Bauvorhaben immer wichtiger die Kosten genau im Blick zu haben – und daher stellt sich jedem Bauherren und auch den bauausführenden Firmen die Frage: „Bauen wir mit oder ohne Keller?“.
mehr ›

+++

INTERESSE WECKEN - WISSEN VERMITTELN Nach dem ersten Seminartermin am 10. Mai 2019 mit über 100 Gästen, war auch der Zusatztermin am 22. Mai 2019 in der Fachwelt Röttenbach ausgebucht. Mit einer so starken Resonanz, welche das Thema hervorgebracht hat, hat das Team der Fachwelten Bayern nicht gerechnet. Knapp 200 interessierte Gäste aus den verschiedensten Unternehmen folgten unserer Einladung in die Fachwelt nach Röttenbach. Die Vorträge von André Fietkau vom Bayerischen Industrieverband – Baustoffe, Steine und Erden e.V. (BIV) | Helena Ischganeit und Michaela Raber von der Firma R&H Umwelt GmbH | Mag. MBA Josef Aschl von der SWIETELSKY Baugesellschaft m.b.H. waren an beiden Tagen das absolute Highlight. Das Fachwelten Team blickt stolz auf zwei interessante Seminartage zurück!
mehr ›

+++

Im gemeinsamen Fachgespräch bieten wir Ihnen am 22. Mai in Raubling an, mit den Referenten dieses aktuelle „brandheiße“ Thema zu diskutieren. Die Gemeinden haben als Pflichtaufgabe im eigenen Wirkungskreis dafür zu sorgen, dass drohende Brand- oder Explosionsgefahren beseitigt und Brände wirksam bekämpft werden.
mehr ›