Home › Veranstaltungen
26. April 2018 | Poinger Straße 4 | 85570 Markt Schwaben | Fachwelten Bayern
Seminarflyer_Energieaudit_04_18_Beitragsbild

Energieaudit in Unternehmen

In fast jedem Betrieb „schlummern“ erhebliche Energieeinsparpotenziale. Durch individuell zugeschnittene Beratung und die Nutzung von Fördermöglichkeiten
lassen sich (mehr ...) die Betriebskosten senken und bares Geld sparen. Dies betrifft nicht nur Industriebetriebe, sondern stellt auch die Kommunen
vor große Herausforderungen. Energieverbrauch und Energiepreise führen zu immer höheren Belastungen der öffentlichen Kassen. Energieberatung
für Kommunen hilft, genau diese Herausforderungen zu meistern. Kaum eine Maßnahme zur kurzfristigen und kostengünstigen Energieeinsparung
ist so effi zient wie das Isolieren von Rohren und Bauteilen. Energieverluste können nachweislich um durchschnittlich 23% verringert werden und die Amortisationszeiten liegen oft unter einem Jahr. Wir stellen Ihnen mit der wiederverwendbaren Isolierjacke eine anwenderfreundliche Lösung vor.
INHALT
• Energieaudit nach DIN EN 16247-1
• Energieberatung für Industriebetriebe, Gewerbe, KMU und Kommunen
• Energieeinsparpotenziale
• Nutzung von Steuerentlastungen und Förderprogrammen (BAFA, KfW)
• Armaturen-Isolation – einfach und schnell!
• Rohrdämmung (weniger ...)
15. Mai 2018 | Röttenbach | Fachwelten Bayern
Beitragsbild_TIPP_DVGW_10_17

Abnahme von Druckprüfungen an Gasrohrleitungen

Zielsetzung
Die Teilnehmer erwerben Fachkenntnisse zu den Prüfverfahren und der Gerätetechnik sowie zur Beurteilung und Dokumentation der Prüfergebnisse (mehr ...) im Rahmen der Abnahme. Ziel ist die Stärkung der Kompetenzen bei Ausführung und Beaufsichtigung der Arbeiten.

Inhalt
Allgemeines: normative Verweisungen / DGUV; personelle Anforderungen (Fachkunde); organisatorischer und rechtlicher Rahmen. Druckprüfungen an Gasrohrleitungen (G 469): Verfahren in Abhängigkeit von Prüfmedium und Prüfmethode; vorbereitende Arbeiten; Messtechnik, Einsatzbereiche und Wirkprinzipien; Abnahme und Beurteilung einer Prüfung; Dokumentation – Druckprüfung. Praxisübungen/-demonstrationen: Ausfertigung Protokoll Druckprüfung / Dokumentation; Werkzeuge, Geräte und sonstige Ausstattungselemente. (weniger ...)
16. Mai 2018 | RAUM B13, HALLE B1, IFAT MÜNCHEN | GRUNDFOS iSOLUTIONS
Wassertropfen

DIGITALE LÖSUNGEN FÜR DIE ABWASSERTECHNIK

Grundfos lädt Sie auf der diesjährigen IFAT in München, im Konferenzraum B13, Halle B1, zum Grundfos-Seminar „Digitale Lösungen für die Abwassertechnik“ am 16. Mai 2018 (mehr ...) ein.

Erhalten Sie einen tieferen Einblick in die „Hard Facts“ im Bereich Abwasser und revolutionieren Sie mit GRUNDFOS iSOLUTIONS die aufregende Welt der Digitalisierung in der Abwassertechnik.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich jetzt unter an! (weniger ...)
17. Mai 2018 | HTI Gienger KG / Handelszentrum Röttenbach | SKZ Süddeutsches Kunststoffzentrum Würzburg
Beitragsbild_TIPP_SKZ

SKZ Kunststoffschweißlehrgang nach DVGW (Verlängerungsprüfung)

Verlängerungsprüfung (zur Aufrechterhaltung der Geltungsdauer der Prüfbescheinigung).

Die Prüfbescheinigung hat eine Geltungsdauer von 3 Jahren, wenn die Arbeiten des (mehr ...) Schweißers während der praktischen Tätigkeit von der PE-Schweißaufsicht des Betriebes nach DVGW-Merkblatt GW 331 planmäßig überwacht und dokumentiert werden. Ist keine Schweißaufsicht im Betrieb vorhanden bzw. erfolgt keine planmäßige Überwachung, so ist die Verlängerungsprüfung jährlich abzulegen.

In Zusammenarbeit mit dem SKZ, DVGW und BRBV bieten wir folgenden Lehrgang an:
PE-HD Schweißer nach DVGW Arbeitsblatt GW 330 Schweißen und Verlegen von Rohren und Rohrleitungsteilen aus PE-HD für Gas- und Wasserleitungen.

Anmeldung, Zulassung, Programm und Preise erfahren Sie über das
Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH, Ansprechpartner: Christian Mertens, Tel. 0221/ 3765845, E-Mail: mertens@brbv.de
und das DVGW-Berufsbildungswerk, Ansprechpartnerin: Monika Lindlbauer, Tel. 089/ 543286520, E-Mail: lindlbauer@dvgw.de. (weniger ...)
14. Juni 2018 | HTI Gienger KG / Raubling | SKZ Süddeutsches Kunststoffzentrum Würzburg
Beitragsbild_TIPP_SKZ

SKZ Kunststoffschweißlehrgang nach DVGW (Verlängerungsprüfung)

Verlängerungsprüfung (zur Aufrechterhaltung der Geltungsdauer der Prüfbescheinigung).

Die Prüfbescheinigung hat eine Geltungsdauer von 3 Jahren, wenn die Arbeiten des (mehr ...) Schweißers während der praktischen Tätigkeit von der PE-Schweißaufsicht des Betriebes nach DVGW-Merkblatt GW 331 planmäßig überwacht und dokumentiert werden. Ist keine Schweißaufsicht im Betrieb vorhanden bzw. erfolgt keine planmäßige Überwachung, so ist die Verlängerungsprüfung jährlich abzulegen.

In Zusammenarbeit mit dem SKZ, DVGW und BRBV bieten wir folgenden Lehrgang an:
PE-HD Schweißer nach DVGW Arbeitsblatt GW 330 Schweißen und Verlegen von Rohren und Rohrleitungsteilen aus PE-HD für Gas- und Wasserleitungen.

Anmeldung, Zulassung, Programm und Preise erfahren Sie über das
Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH, Ansprechpartner: Christian Mertens, Tel. 0221/ 3765845, E-Mail: mertens@brbv.de
und das DVGW-Berufsbildungswerk, Ansprechpartnerin: Monika Lindlbauer, Tel. 089/ 543286520, E-Mail: lindlbauer@dvgw.de. (weniger ...)
3. Juli 2018 | Röttenbach | Fachwelten Bayern
Beitragsbild_TIPP_DVGW_10_17

Abnahme von Druckprüfungen an Gas- und Wasserrohrleitungen

Zielsetzung
Die Teilnehmer erwerben Fachkenntnisse zu den Prüfverfahren und der Gerätetechnik sowie zur Beurteilung und Dokumentation der Prüfergebnisse (mehr ...) im Rahmen der Abnahme. Ziel ist die Stärkung der Handlungskompetenz bei Ausführung und Beaufsichtigung der Arbeiten.

Inhalt
Allgemeines: normative Verweisungen / DGUV; personelle Anforderungen (Fachkunde); organisatorischer und rechtlicher Rahmen. Druckprüfungen an Wasserrohrleitungen (DIN EN 805, W 400-2): Einsatzbereiche und Durchführung der Verfahren (Normalverfahren für Rohrleitungen, beschleunigtes Normalverfahren für Duktilguss- bzw. Stahlleitungen mit Zementmörtelauskleidung, Kontraktionsverfahren für Kunststoffleitungen); vorbereitende Arbeiten; Methoden zur Feststellung der Luftfreiheit; Messtechnik – Einsatzbereiche und Wirkprinzipien; Abnahme und Beurteilung einer Prüfung; Dokumentation – Druckprüfung. Druckprüfungen an Gasrohrleitungen (G 469): Verfahren in Abhängigkeit von Prüfmedium und Prüfmethode; vorbereitende Arbeiten; Messtechnik, Einsatzbereiche und Wirkprinzipien; Abnahme und Beurteilung einer Prüfung; Dokumentation – Druckprüfung. (weniger ...)
12. September 2018 | Poinger Straße 4 | Markt Schwaben | Glasfaserschule
Seminarflyer_Glasfasertag_02_18_Beitragsbild

Glasfasertag – Kooperationsveranstaltung Glasfaserschule

Datenübertragung mit Lichtgeschwindigkeit – die Glasfasertechnologie
macht es möglich. Aber was genau steckt hinter dieser Technologie? Wo
wird sie eingesetzt? Wie (mehr ...) funktioniert sie und wer sollte sich damit auskennen?
Antworten auf diese Fragen und alles, was Sie schon immer über
kabelgebundene Kommunikation wissen wollten, erhalten Sie von unseren
Experten auf dem DIAMOND glasfaserTAG. Kompakt und kompetent.
Nutzen Sie Ihre Chance, an nur einem Tag die entscheidenden Grundlagen
der Glasfasertechnologie kennenzulernen. Unabhängig davon, ob Sie Einsteiger
sind oder Vorkenntnisse besitzen. Und unabhängig davon, ob Sie
einen Handwerks- oder Industrieberuf (z.B. Elektroniker) ausüben oder in
den Bereichen Architektur, Rohrleitungsbau oder Stadt- und Verkehrsplanung
tätig sind.

Das Ziel dieses Kurses ist, an nur einem Tag wichtige Einblicke in Theorie
und Praxis zu bieten. Außerdem können die Teilnehmer zukunftsweisende
Glasfasertechnologie hautnah erleben.
INHALT
• Grundlagen Lichtwellenleitertechnik
• Brechung, Refl exion, Lichtleitung, Dämpfung, Faserarten, Kabeltypen
• Verbindungstechnik
• Reinigung und Service
• Besichtigung der mobilen Fertigung
• Live-Demonstration Spleißen
• OTDR Messtechnik

 

Weitere Informationen auf GlasfaserTAG (weniger ...)
Downloads zur Veranstaltung
Seminarflyer_Glasfasertag_02_18_web
18. Oktober 2018 | HTI Gienger KG / Handelszentrum Röttenbach | SKZ Süddeutsches Kunststoffzentrum Würzburg
Beitragsbild_TIPP_SKZ

SKZ Kunststoffschweißlehrgang nach DVGW (Verlängerungsprüfung)

Verlängerungsprüfung (zur Aufrechterhaltung der Geltungsdauer der Prüfbescheinigung).

Die Prüfbescheinigung hat eine Geltungsdauer von 3 Jahren, wenn die Arbeiten des (mehr ...) Schweißers während der praktischen Tätigkeit von der PE-Schweißaufsicht des Betriebes nach DVGW-Merkblatt GW 331 planmäßig überwacht und dokumentiert werden. Ist keine Schweißaufsicht im Betrieb vorhanden bzw. erfolgt keine planmäßige Überwachung, so ist die Verlängerungsprüfung jährlich abzulegen.

In Zusammenarbeit mit dem SKZ, DVGW und BRBV bieten wir folgenden Lehrgang an:
PE-HD Schweißer nach DVGW Arbeitsblatt GW 330 Schweißen und Verlegen von Rohren und Rohrleitungsteilen aus PE-HD für Gas- und Wasserleitungen.

Anmeldung, Zulassung, Programm und Preise erfahren Sie über das
Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH, Ansprechpartner: Christian Mertens, Tel. 0221/ 3765845, E-Mail: mertens@brbv.de
und das DVGW-Berufsbildungswerk, Ansprechpartnerin: Monika Lindlbauer, Tel. 089/ 543286520, E-Mail: lindlbauer@dvgw.de. (weniger ...)
13.-14. November 2018 | HTI Gienger KG / Erlstätt | SKZ Süddeutsches Kunststoffzentrum Würzburg
Beitragsbild_TIPP_SKZ

SKZ Kunststoffschweißlehrgänge nach DVGW (Verlängerungsprüfung)

Verlängerungsprüfung (zur Aufrechterhaltung der Geltungsdauer der Prüfbescheinigung).

Die Prüfbescheinigung hat eine Geltungsdauer von 3 Jahren, wenn die Arbeiten des (mehr ...) Schweißers während der praktischen Tätigkeit von der PE-Schweißaufsicht des Betriebes nach DVGW-Merkblatt GW 331 planmäßig überwacht und dokumentiert werden. Ist keine Schweißaufsicht im Betrieb vorhanden bzw. erfolgt keine planmäßige Überwachung, so ist die Verlängerungsprüfung jährlich abzulegen.

In Zusammenarbeit mit dem SKZ, DVGW und BRBV bieten wir folgenden Lehrgang an:
PE-HD Schweißer nach DVGW Arbeitsblatt GW 330 Schweißen und Verlegen von Rohren und Rohrleitungsteilen aus PE-HD für Gas- und Wasserleitungen.

Anmeldung, Zulassung, Programm und Preise erfahren Sie über das
Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH, Ansprechpartner: Christian Mertens, Tel. 0221/ 3765845, E-Mail: mertens@brbv.de
und das DVGW-Berufsbildungswerk, Ansprechpartnerin: Monika Lindlbauer, Tel. 089/ 543286520, E-Mail: lindlbauer@dvgw.de. (weniger ...)
15. November 2018 | Röttenbach | Fachwelten Bayern
Beitragsbild_TIPP_DVGW_10_17

Abnahme von Druckprüfungen an Gasrohrleitungen

Zielsetzung
Die Teilnehmer erwerben Fachkenntnisse zu den Prüfverfahren und der Gerätetechnik sowie zur Beurteilung und Dokumentation der Prüfergebnisse (mehr ...) im Rahmen der Abnahme. Ziel ist die Stärkung der Kompetenzen bei Ausführung und Beaufsichtigung der Arbeiten.

Inhalt
Allgemeines: normative Verweisungen / DGUV; personelle Anforderungen (Fachkunde); organisatorischer und rechtlicher Rahmen. Druckprüfungen an Gasrohrleitungen (G 469): Verfahren in Abhängigkeit von Prüfmedium und Prüfmethode; vorbereitende Arbeiten; Messtechnik, Einsatzbereiche und Wirkprinzipien; Abnahme und Beurteilung einer Prüfung; Dokumentation – Druckprüfung. Praxisübungen/-demonstrationen: Ausfertigung Protokoll Druckprüfung / Dokumentation; Werkzeuge, Geräte und sonstige Ausstattungselemente. (weniger ...)
27.-28. November 2018 | München |
Beitragsbild_InitiativeCO2_TIPP

BIM World | Das führende Event für innovative BIM Lösungen, IT-Anwendungen und neue IoT Technologien in der Baubranche

Building Information Modeling (BIM) und neue BIM-Lösungen und -Anwendungen werden die Baubranche und angrenzende Disziplinen signifikant verändern.
Die BIM World präsentiert (mehr ...) anwendernahe Lösungen rund um das Thema Building Information Modeling: Mehr als 120 Aussteller, über 80 Referenten zeigten am 28. und 29. November 2017 im München ICM den mehr als 3.000 Fachbesuchern, welche Chancen und Möglichkeiten BIM als Standard und Treiber für neue Technologien bietet.

https://www.bim-world.de/de/ (weniger ...)
11.-12. Dezember 2018 | HTI Gienger KG / Handelszentrum Röttenbach | SKZ Süddeutsches Kunststoffzentrum Würzburg
Beitragsbild_TIPP_SKZ

SKZ Kunststoffschweißlehrgänge nach DVGW (Verlängerungsprüfung)

Verlängerungsprüfung (zur Aufrechterhaltung der Geltungsdauer der Prüfbescheinigung).

Die Prüfbescheinigung hat eine Geltungsdauer von 3 Jahren, wenn die Arbeiten des (mehr ...) Schweißers während der praktischen Tätigkeit von der PE-Schweißaufsicht des Betriebes nach DVGW-Merkblatt GW 331 planmäßig überwacht und dokumentiert werden. Ist keine Schweißaufsicht im Betrieb vorhanden bzw. erfolgt keine planmäßige Überwachung, so ist die Verlängerungsprüfung jährlich abzulegen.

In Zusammenarbeit mit dem SKZ, DVGW und BRBV bieten wir folgenden Lehrgang an:
PE-HD Schweißer nach DVGW Arbeitsblatt GW 330 Schweißen und Verlegen von Rohren und Rohrleitungsteilen aus PE-HD für Gas- und Wasserleitungen.

Anmeldung, Zulassung, Programm und Preise erfahren Sie über das
Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH, Ansprechpartner: Christian Mertens, Tel. 0221/ 3765845, E-Mail: mertens@brbv.de
und das DVGW-Berufsbildungswerk, Ansprechpartnerin: Monika Lindlbauer, Tel. 089/ 543286520, E-Mail: lindlbauer@dvgw.de. (weniger ...)