Home › Veranstaltungen
21. November 2017 | Fachwelten Bayern, c/o HTI Gienger KG, Am Handelszentrum 1, 91187 Röttenbach (Roth) | IKT - Institut für unterirdische Infrastruktur
Beitragsbild_TIPP_IKT

Die neue VOB/C: Homogenbereiche – Mehraufwand für Betriebe und Büros?

(mehr ...)INHALT:
– Welche Änderungen sind in der Praxis zu erwarten?
– Was sind Homogenbereiche?
– Was ist bei Planung und Bauabwicklung zu beachten? (weniger ...)
Hier gehts zur Anmeldung »
Downloads zur Veranstaltung
vob-c-h
22. November 2017 | Fachwelten Bayern, c/o HTI Gienger KG, Am Handelszentrum 1, 91187 Röttenbach (Roth) | IKT - Institut für unterirdische Infrastruktur
Beitragsbild_TIPP_IKT

Die neue DIN 1986-Teil 100

Die DIN 1986-100 „Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke“ ist neu erschienen. Die Neuerungen haben große Auswirkungen für Abwasserbetriebe und Kommunen.
Bei (mehr ...) diesem praxisbezogenen IKT-Workshop berichten erfahrene Referenten unter anderem über Änderungen bei den
Planungsanforderungen an Regenwasseranlagen, Fremdeinspülungen und Notentwässerungen. Thematisiert werden auch neue Entwicklungen bei der Ableitung von Niederschlägen.

INHALT:
– Überblick: Was ist geblieben? Was ist neu?
– Starkregen: Was bringt der neue Kostra-Atlas mit?
– Überflutungsnachweis: Wie wirken sich die veränderten Abflussbeiwerte aus?
– Schmutzwasser: Welche neuen Regeln gelten für die Be- und Entlüftung von Leitungen? (weniger ...)
23. November 2017 | Markt Schwaben | IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH
Beitragsbild_TIPP_IKT

BreitBandCongress – BBC 2017

Das Gesetz zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze
(DigiNetzG) ist in Kraft getreten. Mit ihm sollen Synergieeffekte
beim Breitbandausbau insbesondere (mehr ...) durch die Mitnutzung
passiver Infrastrukturen wie Abwasserkanäle erzielt werden. Ziel der
Bundesregierung: Bis 2018 sollen alle deutschen Haushalte mit Internetzugängen
von mindestens 50 Mbit/s versorgt sein.
Die Situation ist sowohl für Abwassernetzbetreiber als auch für
Telekommunikationsunternehmen neu. Wie verändert das Gesetz
den Betrieb der Abwasseranlagen? Welche Chancen bietet Kabel im
Kanal für die Betreiber der beteiligten Assets? Und wie nutzt man
sie? Wie können wirtschaftlich orientierte Betreibermodelle aussehen?
Wie ist der Mehraufwand einzuschätzen?
Das IKT hat den gesamten Gesetzgebungsprozess stetig begleitet,
Workshops ausgerichtet und erste Forschungsprojekte durchgeführt.
Jetzt möchten die IKT-Wissenschaftler gemeinsam mit Experten aus
der Branche alle Akteure an einen Ort zusammen bringen, um Orientierung
zu geben, über die Konsequenzen zu sprechen und gemeinsam
zu diskutieren. (weniger ...)
Downloads zur Veranstaltung
breitbandcongress-ms
28.-29. November 2017 | Fachwelt Markt Schwaben | RAIN BIRD
Seminarflyer Beregungsanlagen 11_17_Beitragsbild

BEREGNUNGSANLAGEN | PLANUNG UND AUSFÜHRUNG

Die Nachfrage nach Beregnungsanlagen ist nach wie vor groß. Mit der Installation einer automatischen Beregnungsanlage können Sie die Wünsche Ihrer Kunden nach mehr Komfort, Unabhängigkeit, (mehr ...) Fernüberwachung und intelligentem Umgang mit Wasser erfüllen und sich ein neues, lukratives Geschäftsfeld erschließen.
Die Planung bzw. Verwaltung eines Beregnungssystems ist allerdings durchaus komplex. Die richtige Planung, Produktauswahl, Produktinstallation sowie Produktverwendung ist von immenser Bedeutung und sorgt für kontrollierte Betriebskosten und einen effizienten Umgang mit kostbaren Wasserressourcen.
In den Einführungskursen (A1/A2) werden die Basiskenntnisse über die Auslegung von Beregnungsanlagen, hydraulische Grundkenntnisse sowie die Handhabung der Beregnungsanlagen vermittelt.

Seminarflyer Beregungsanlagen 11_17_web (weniger ...)
29.-30. November 2017 | Fachwelten Bayern, c/o HTI Gienger KG, Am Handelszentrum 1, 91187 Röttenbach (Roth) | IKT - Institut für unterirdische Infrastruktur
Beitragsbild_TIPP_IKT

Wurzeleinwuchs in Leitungen – Was tun mit schädigender Vegetation?

Stadtbäume und Ver- und Entsorgungsleitungen tragen je auf unterschiedliche Art und Weise zum Erhalt und zur Steigerung der Lebensqualität im urbanen Raum bei. Doch im stark genutzten
(mehr ...) /> unterirdischen Raum sind einerseits Schäden an Leitungen durch Wurzeln und anderseits Schäden an Bäumen etwa durch Tiefbaumaßnahmen an der Tagesordnung.
Bei entsprechender Planung kann das Schadensrisiko zwischen Wurzeln und Leitungen jedoch minimiert werden. Aber auch das Schadensrisiko im Bestand kann vermindert werden.

Ihr Nutzen:
– Schäden durch Baumwurzeln an und in Rohrleitunge verhindern
– Schäden durch Tiefbaumaßnahmen an Bäumen erkennen
– Verständnis der Interaktion von Leitungen und Wurzeln gewinnen
– Aktive und passive Schutzmaßnahmen nach DWA-M 162
– Regelwerke und Richtlinien anwenden
– Rechtliche Hintergründe (weniger ...)
30. November 2017 | | Fachwelten Bayern
Seminarflyer Lesung Profjit_11_17_Beitragsbild

Lesung: „Unter Fremden“

Das Thema der „Flüchtlingskrise“ begleitet und beschäftigt uns alle
seit geraumer Zeit und sowohl als Privatperson als auch als Arbeitgeber
muss man sich der Aufgabe (mehr ...) der Integration von Flüchtlingen stellen.
Aber wie ist es für jemanden, der aus seinem Land gefl ohen ist und nun
allein in einer fremden Kultur überleben und zurechtkommen muss?
Dieser Frage ist die Autorin Jutta Profi jt in ihrem Kriminalroman „Unter
Fremden“, der am 8. September 2017 erscheint, nachgegangen.
Sie und Ihre Begleitung sind herzlich zu einem interessanten und spannenden
Abend in unsere Fachwelt eingeladen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
INHALT
»Meine Gegenwart besteht aus drei einfachen Worten: Ich. Bin.
Allein.« Madiha muss aus ihrem syrischen Heimatdorf fl iehen und
landet in einem deutschen Flüchtlingsheim. Die strapaziöse Flucht
überlebt die gehbehinderte Frau nur durch die Hilfe eines fremden
Mannes, Harun. Eines Morgens ist Harun verschwunden. Auf Drängen
ihrer deutschen Betreuerin gibt Madiha eine Vermisstenanzeige auf.
Noch in derselben Nacht fl iegt ein Molotow-Cocktail in das Zimmer,
und Haruns Kleidung wird gestohlen. Die sicher geglaubte neue Welt
jagt Madiha immer mehr Angst ein. Doch das Schicksal Haruns lässt
ihr keine Ruhe und sie beschließt, sich selbst auf die Suche nach ihm
zu machen. Kurz darauf bemerkt Madiha, dass sie verfolgt wird. (weniger ...)
4. Dezember 2017 | Poinger Straße 4 | 85570 Markt Schwaben | Fachwelten Bayern
Seminarflyer_Weihnachtsvorlesung_12_17_Beitragsbild

Die Zukunft der Energieversorgung und Mobilität

Neu gebaute und sanierte Siedlungen und Quartiere haben aufgrund des
hohen Dämmstandards einen vergleichsweise niedrigen Wärmeverbrauch.
Dies macht die Wärmeversorgung (mehr ...) mit konventioneller Fernwärme aufgrund
der verhältnismäßig hohen Wärmeverluste für den Betrieb des Netzes unwirtschaftlich.
Eine Lösung hierfür stellt die kalte Nahwärme dar. In diesem
Fall wird das Netz auf Temperaturen nahe der Erdreichtemperaturen
betrieben. So werden die Wärmeverluste deutlich verringert und das Netz
gewinnt sogar Wärme aus der Umgebung. Das Netz muss nicht gedämmt
werden, was eine deutlich günstigere Erstellung des Netzes ermöglicht.
Gleichzeitig kann das Netz als Wärmesenke für z.B. Supermärkte oder andere
Versorger mit Kühlbedarf dienen. Auch das immer wichtiger werdende
Kühlen der Wohngebäude im Sommer kann hiermit gewährleistet werden.
Zudem ist ein kaltes Nahwärmenetz mit einem großen Kollektorfeld von
den Investitionskosten günstiger als mehrere kleine Kollektoranlagen pro
Gebäude.
Der UrmO ist ein Elektrofahrzeug zum Mitnehmen. Klein, leicht und alltagstauglich.
Der perfekte Begleiter für den Alltag! UrmO ist ein vom SCE
und der Hochschule München gefördertes Startup. Mit dem UrmO soll die
urbane Fortbewegung neu defi niert werden und die Herausforderung gelingen,
Menschen in der Stadt von morgen mit effi zienter und individueller
Mobilität zu vernetzen. (weniger ...)
5. Dezember 2017 | Am Handelszentrum 1, 91187 Röttenbach | Fachwelten Bayern
Seminarflyer Arbeitsstellensicherung Nov 17 _08_17_Beitragsbild

Arbeitstellensicherung an öffentlichen Straßen nach MVAS 99 und RSA 95 / Röttenbach

Das eintägige Seminar ist auf die Anforderungen des MVAS (Merkblatt
über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung
von Arbeitsstellen (mehr ...) an Straßen) abgestimmt und wird von der
Akademie Landschaftsbau Weihenstephan ausgeführt.
Die Teilnehmer erhalten den geforderten Qualifi kationsnachweis/
Zertifi kat für die Baustellensicherung an innerörtlichen
Straßen und Landstraßen für Arbeiten von kürzerer
und längerer Dauer. (weniger ...)
7. Dezember 2017 | Fachwelten Bayern, c/o HTI Gienger KG, Poinger Str. 4, 85570 Markt Schwaben | IKT - Institut für unterirdische Infrastruktur
Beitragsbild_TIPP_IKT

Regenwasser dezentral: Update zum geplanten DWA-A102/ BWK-A3

Was kommt auf die Planer von Infrastruktur zu? Welche technischen Änderungen sind zu bewältigen? Welche Kosten müssen Kommunen erwarten?

BWK und DWA aktualisieren und fusionieren (mehr ...) die mittlerweile in die Jahre gekommenen technischen Regeln für die Siedlungsentwässerungen
A 128 und M153 beziehungsweise M3/M7 zu einem einheitlichen Emissions- und Immissionspapier für Einleitungen aus Misch-undTrennsystem: dem neuen BWK A3 / DWA-A102.
Dabei liegt der Fokus auf der ortsnahen Versickerung und Verdunstung des Niederschlagwassers. Die konkrete Umsetzung im stark genutzten und versiegelten Siedlungsbestand wird zur eigentlichen Herausforderung.
Ziel der Veranstaltung ist, den Teilnehmern anhand von PraxisbeispielenAnregungen für die Umsetzung vor Ort zu geben.

Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Flyer. (weniger ...)
Downloads zur Veranstaltung
Flyer IKT_siedlungswasserwirtschaft-ms
31. Januar 2018 | Max-Carl-Str. 1, 96269 Großheirath | Fachwelten Bayern
Seminarflyer Arbeitsstellensicherung Nov 17 _08_17_Beitragsbild

Arbeitstellensicherung an öffentlichen Straßen nach MVAS 99 und RSA 95 / Großheirath

Das eintägige Seminar ist auf die Anforderungen des MVAS (Merkblatt
über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung
von Arbeitsstellen (mehr ...) an Straßen) abgestimmt und wird von der
Akademie Landschaftsbau Weihenstephan ausgeführt.
Die Teilnehmer erhalten den geforderten Qualifi kationsnachweis/
Zertifi kat für die Baustellensicherung an innerörtlichen
Straßen und Landstraßen für Arbeiten von kürzerer
und längerer Dauer. (weniger ...)
1. Februar 2018 | Gutenbergstr. 26, 93128 Regenstauf | Fachwelten Bayern
Seminarflyer Arbeitsstellensicherung Nov 17 _08_17_Beitragsbild

Arbeitsstellensicherung an öffentlichen Straßen nach MVAS 99 und RSA 95 / Regenstauf

Das eintägige Seminar ist auf die Anforderungen des MVAS (Merkblatt
über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung
von Arbeitsstellen (mehr ...) an Straßen) abgestimmt und wird von der
Akademie Landschaftsbau Weihenstephan ausgeführt.
Die Teilnehmer erhalten den geforderten Qualifi kationsnachweis/
Zertifi kat für die Baustellensicherung an innerörtlichen
Straßen und Landstraßen für Arbeiten von kürzerer
und längerer Dauer. (weniger ...)
20. Februar 2018 | Hochstraß Süd 15, 83064 Raubling |
Seminarflyer Arbeitsstellensicherung an o¦êffentlichen Stra+ƒen _02-04_2018_Beitragsbild

Arbeitsstellensicherung an öffentlichen Straßen nach MVAS 99 / RSA 95 / ZTV-SA 97 – Raubling 20.Februar

Das eintägige Seminar ist auf die Anforderungen des MVAS (Merkblatt
über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung
von Arbeitsstellen (mehr ...) an Straßen) abgestimmt und wird von der RSA
Schulungsteam GmbH aus Griesstätt durchgeführt. Die Teilnehmer bekommen
den geforderten Qualifi kationsnachweis/Zertifi kat für die Baustellensicherung
an innerörtlichen Straßen und Landstraßen für Arbeiten von kürzerer
und längerer Dauer, der die Gültigkeit von fünf Jahren hat.
Um Baustellen auf Autobahnen auszuführen benötigen Sie das Zertifi kat für
Arbeiten auf den Autobahnen. Am 13.04.2018 bieten wir in Raubling
den Aufbaukurs „Arbeitstellensicherung auf Autobahnen“ an.
Die Voraussetzung für die Anmeldung dazu, ist die Teilnahme an der eintägigen
Schulung „Arbeitsstellensicherung an öffentlichen Straßen“ im gleichen
Jahr (2018) und Vorlage des Zertifikates am Tag der Aufbauschulung. (weniger ...)
27. Februar 2018 | Poinger Str. 4, 85750 Markt Schwaben | Fachwelten Bayern
Seminarflyer Arbeitsstellensicherung an o¦êffentlichen Stra+ƒen _02-04_2018_Beitragsbild

Arbeitsstellensicherung an öffentlichen Straßen nach MVAS 99 / RSA 95 / ZTV-SA 97 – Markt Schwaben

Das eintägige Seminar ist auf die Anforderungen des MVAS (Merkblatt
über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung
von Arbeitsstellen (mehr ...) an Straßen) abgestimmt und wird von der RSA
Schulungsteam GmbH aus Griesstätt durchgeführt. Die Teilnehmer bekommen
den geforderten Qualifi kationsnachweis/Zertifi kat für die Baustellensicherung
an innerörtlichen Straßen und Landstraßen für Arbeiten von kürzerer
und längerer Dauer, der die Gültigkeit von fünf Jahren hat.
Um Baustellen auf Autobahnen auszuführen benötigen Sie das Zertifi kat für
Arbeiten auf den Autobahnen. Am 13.04.2018 bieten wir in Raubling
den Aufbaukurs „Arbeitstellensicherung auf Autobahnen“ an.
Die Voraussetzung für die Anmeldung dazu, ist die Teilnahme an der eintägigen
Schulung „Arbeitsstellensicherung an öffentlichen Straßen“ im gleichen
Jahr (2018) und Vorlage des Zertifi kates am Tag der Aufbauschulung. (weniger ...)
6. März 2018 | Innerlohener Str. 3, 83355 Erlstätt | Fachwelten Bayern
Seminarflyer Arbeitsstellensicherung an o¦êffentlichen Stra+ƒen _02-04_2018_Beitragsbild

Arbeitsstellensicherung an öffentlichen Straßen nach MVAS 99 / RSA 95 / ZTV-SA 97 – Erlstätt

Das eintägige Seminar ist auf die Anforderungen des MVAS (Merkblatt
über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung
von Arbeitsstellen (mehr ...) an Straßen) abgestimmt und wird von der RSA
Schulungsteam GmbH aus Griesstätt durchgeführt. Die Teilnehmer bekommen
den geforderten Qualifi kationsnachweis/Zertifi kat für die Baustellensicherung
an innerörtlichen Straßen und Landstraßen für Arbeiten von kürzerer
und längerer Dauer, der die Gültigkeit von fünf Jahren hat.
Um Baustellen auf Autobahnen auszuführen benötigen Sie das Zertifi kat für
Arbeiten auf den Autobahnen. Am 13.04.2018 bieten wir in Raubling
den Aufbaukurs „Arbeitstellensicherung auf Autobahnen“ an.
Die Voraussetzung für die Anmeldung dazu, ist die Teilnahme an der eintägigen
Schulung „Arbeitsstellensicherung an öffentlichen Straßen“ im gleichen
Jahr (2018) und Vorlage des Zertifi kates am Tag der Aufbauschulung. (weniger ...)
13. März 2018 | Gewerbering 1, 94113 Tiefenbach | Fachwelten Bayern
Seminarflyer Arbeitsstellensicherung an o¦êffentlichen Stra+ƒen _02-04_2018_Beitragsbild

Arbeitsstellensicherung an öffentlichen Straßen nach MVAS 99 / RSA 95 / ZTV-SA 97 – Tiefenbach

Das eintägige Seminar ist auf die Anforderungen des MVAS (Merkblatt
über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung
von Arbeitsstellen (mehr ...) an Straßen) abgestimmt und wird von der RSA
Schulungsteam GmbH aus Griesstätt durchgeführt. Die Teilnehmer bekommen
den geforderten Qualifi kationsnachweis/Zertifi kat für die Baustellensicherung
an innerörtlichen Straßen und Landstraßen für Arbeiten von kürzerer
und längerer Dauer, der die Gültigkeit von fünf Jahren hat.
Um Baustellen auf Autobahnen auszuführen benötigen Sie das Zertifi kat für
Arbeiten auf den Autobahnen. Am 13.04.2018 bieten wir in Raubling
den Aufbaukurs „Arbeitstellensicherung auf Autobahnen“ an.
Die Voraussetzung für die Anmeldung dazu, ist die Teilnahme an der eintägigen
Schulung „Arbeitsstellensicherung an öffentlichen Straßen“ im gleichen
Jahr (2018) und Vorlage des Zertifi kates am Tag der Aufbauschulung. (weniger ...)
20. März 2018 | Gartenstraße 1, 84030 Ergolding | Fachwelten Bayern
Seminarflyer Arbeitsstellensicherung an o¦êffentlichen Stra+ƒen _02-04_2018_Beitragsbild

Arbeitsstellensicherung an öffentlichen Straßen nach MVAS 99 / RSA 95 / ZTV-SA 97 – Landshut 20.März

Das eintägige Seminar ist auf die Anforderungen des MVAS (Merkblatt
über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung
von Arbeitsstellen (mehr ...) an Straßen) abgestimmt und wird von der RSA
Schulungsteam GmbH aus Griesstätt durchgeführt. Die Teilnehmer bekommen
den geforderten Qualifi kationsnachweis/Zertifi kat für die Baustellensicherung
an innerörtlichen Straßen und Landstraßen für Arbeiten von kürzerer
und längerer Dauer, der die Gültigkeit von fünf Jahren hat.
Um Baustellen auf Autobahnen auszuführen benötigen Sie das Zertifi kat für
Arbeiten auf den Autobahnen. Am 13.04.2018 bieten wir in Raubling
den Aufbaukurs „Arbeitstellensicherung auf Autobahnen“ an.
Die Voraussetzung für die Anmeldung dazu, ist die Teilnahme an der eintägigen
Schulung „Arbeitsstellensicherung an öffentlichen Straßen“ im gleichen
Jahr (2018) und Vorlage des Zertifi kates am Tag der Aufbauschulung. (weniger ...)
21. März 2018 | Gartenstraße 1, 84030 Ergolding | Fachwelten Bayern
Seminarflyer Arbeitsstellensicherung an o¦êffentlichen Stra+ƒen _02-04_2018_Beitragsbild

Arbeitsstellensicherung an öffentlichen Straßen nach MVAS 99 / RSA 95 / ZTV-SA 97 – Landshut 21.März

Das eintägige Seminar ist auf die Anforderungen des MVAS (Merkblatt
über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung
von Arbeitsstellen (mehr ...) an Straßen) abgestimmt und wird von der RSA
Schulungsteam GmbH aus Griesstätt durchgeführt. Die Teilnehmer bekommen
den geforderten Qualifi kationsnachweis/Zertifi kat für die Baustellensicherung
an innerörtlichen Straßen und Landstraßen für Arbeiten von kürzerer
und längerer Dauer, der die Gültigkeit von fünf Jahren hat.
Um Baustellen auf Autobahnen auszuführen benötigen Sie das Zertifi kat für
Arbeiten auf den Autobahnen. Am 13.04.2018 bieten wir in Raubling
den Aufbaukurs „Arbeitstellensicherung auf Autobahnen“ an.
Die Voraussetzung für die Anmeldung dazu, ist die Teilnahme an der eintägigen
Schulung „Arbeitsstellensicherung an öffentlichen Straßen“ im gleichen
Jahr (2018) und Vorlage des Zertifi kates am Tag der Aufbauschulung. (weniger ...)
12. April 2018 | Hochstraß Süd 15, 83064 Raubling | Fachwelten Bayern
Seminarflyer Arbeitsstellensicherung an o¦êffentlichen Stra+ƒen _02-04_2018_Beitragsbild

Arbeitsstellensicherung an öffentlichen Straßen nach MVAS 99 / RSA 95 / ZTV-SA 97 – Raubling 12.April

Das eintägige Seminar ist auf die Anforderungen des MVAS (Merkblatt
über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung
von Arbeitsstellen (mehr ...) an Straßen) abgestimmt und wird von der RSA
Schulungsteam GmbH aus Griesstätt durchgeführt. Die Teilnehmer bekommen
den geforderten Qualifi kationsnachweis/Zertifi kat für die Baustellensicherung
an innerörtlichen Straßen und Landstraßen für Arbeiten von kürzerer
und längerer Dauer, der die Gültigkeit von fünf Jahren hat.
Um Baustellen auf Autobahnen auszuführen benötigen Sie das Zertifi kat für
Arbeiten auf den Autobahnen. Am 13.04.2018 bieten wir in Raubling
den Aufbaukurs „Arbeitstellensicherung auf Autobahnen“ an.
Die Voraussetzung für die Anmeldung dazu, ist die Teilnahme an der eintägigen
Schulung „Arbeitsstellensicherung an öffentlichen Straßen“ im gleichen
Jahr (2018) und Vorlage des Zertifi kates am Tag der Aufbauschulung. (weniger ...)
13. April 2018 | Hochstraß Süd 15, 83064 Raubling | Fachwelten Bayern
Seminarflyer Arbeitsstellensicherung Autobahn_04_18_Beitragsbild

Arbeitsstellensicherung auf Autobahnen nach MVAS 99, RSA 95 und ZTV-SA97

Das eintägige Seminar ist auf die Anforderungen des MVAS 99 abgestimmt.
Die Teilnehmer erhalten den geforderten Qualifi kationsnachweis für die
Baustellensicherung (mehr ...) an allen Straßen inklusive Autobahnen, für Arbeiten
von kürzerer und längerer Dauer. Dieser hat eine Gültigkeit von 5 Jahren.
Das Zertifi kat vom Grundkurs „Arbeitsstellensicherung auf
öffentlichen Straßen“ aus dem gleichen Jahr (2018) ist Voraussetzung
für die Teilnahme an dem Aufbauseminar. Bitte
legen Sie das Zertifi kat am Schulungstag vor.
INHALT
RSA TEIL C – Autobahn
• Anwendung von Regelplänen auf BAB
• Richtiges Anwenden der Regelpläne bei Arbeitsstellen längerer
Dauer
• Mindestfahrbahnbreiten gem. Regelplänen nach RSA 95
• Anordnung von Verkehrszeichen im Mittelstreifen
• Verwenden von LED-Anhängern als Vorwarneinrichtung
• Einsatz von Warnschwellen nach RSA (aktuelle Bestimmungen)
• Verhalten an Arbeitsstellen BAB
• Verwendung von transportablen Schutzeinrichtungen (Auswahlkriterien)
• Arbeiten auf Nachtbaustellen (weniger ...)