Vortrag in der Gemeindebücherei Markt Schwaben

Bei Bakterien denken die meisten Menschen an Krankheitserreger, Infektionen und Antibiotika. Dabei sind fast alle Mikroorganismen unschädlich, ja sogar hilfreich für einen gesunden Menschen – nur von den schlimmen krankmachenden wird eben in den Medien mehr berichtet. Unser Leben, viele Lebensmittel und fast alle Arzneimittel wären ohne Mikroorganismen nicht möglich. Bakterien schützen unsere Haut, verdauen mit uns unsere Nahrung im Darm und erweisen sich auch sonst als nützliche Helfer bei der Herstellung von Käse und Antibiotika, oder aber beim Abbau von Müll. Im Vortrag soll beleuchtet werden welche Bakterien zu den “Guten” gehören, wo man sie findet und welchen Einfluss eine Verschiebung des bakteriellen Gleichgewichts auf Gesundheit und Wohlbefinden haben kann.

 

Termin: Dienstag, 12.06.2018, 19:30 – 21:00
Teilnahmegebühr: 7,00 EUR (Abendkasse)
Raum: Markt Schwaben, Gemeindebücherei,

Schlossplatz 1, D-85570 Markt Schwaben