Projekthandbuch_2018_Newstickerbild

Das neue PROJEKTHANDBUCH 2018 ist da!

In den Kategorien „Wasser – Energiequelle und Lebensmittel“, „Innovative technische Gebäudeausrüstung“, „Moderne Technik für kommunale Infrastruktur und Umwelt“, „Grund- und Regenwasserbewirtschaftung“ sowie „Dezentrale regenerative Energieversorgung“ präsentieren 30 Partner ihre Projekte und Innovationen. Neu hinzu gekommen ist die Rubrik Klärwerkstechnik.

Mit dem Druck unseres Projekthandbuchs entstehen CO2-Emissionen. Als Initiative CO2 sind wir uns der Verantwortung bewusst und wollen auch solche Vorhaben möglichst klimaneutral umsetzen. Klimaneutralität bedeutet, dass die CO2-Emissionen eines Prozesses, hier die Erstellung des Projekthandbuches 2018, berechnet und durch CO2-Emissionsrechte aus Entwicklungs- und Schwellenländern ausgeglichen/kompensiert werden. Klimaneutralität eignet sich besonders für Unternehmen, die ökologisch und sozial eingestellt sind und diese Position auch gegenüber den verschiedenen Zielgruppen kommunizieren wollen.

Dies ist das Projekt, das die 4 Tonnen CO2-Emissionen ausgleicht, die für die Herstellung des Projekthandbuches angefallen sind: Bujagali Wasserkraft Projekt, Uganda Environmental Management Account (APX)-Registrierung: 1505

Sie können das Projekthandbuch bei Dorothee Fisker kostenfrei unter der Telefonnummer 08121 / 44-908 oder per E-Mail: dorothee.fisker@initiative-co2.de anfordern.